interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt

A
N
Z
E
I
G
E

FREUNDSCHAFT PLUS - Paramount

Das Prinzip für eine romantische Liebeskomödie hat sich seit den Tagen von Ava Gardner und Doris Day nicht geändert: Ein Paar begegnet sich unter schwierigen Bedingungen, lernt sich kennen und lieben, verliert sich durch widrige Umstände/Missverständnisse aus den Augen, überwindet diese Hindernisse und fällt sich zum Filmende in die Arme – dead simple. Wenn man sich nur nicht immer neue Probleme ausdenken müsste, die den Verliebten in die Quere kommen!
Glücklicherweise beweist der hier anzupreisende Film, dass sich diese Anstrengung vermeiden lässt. Emma (Natalie Portman) und Adam (Ashton Kutcher) lernen sich zufällig kennen, hopsen laut juchzend durch die Betten und könnten sich bereits nun schon verliebt in die Arme fallen, wenn Emma nicht -einfach so- keine Lust auf eine Beziehung hätte. Ist das nicht genial? So bleibt dem Film Zeit, um Ashton Kutcher als romantischen Liebeswerber zu inszenieren, dumme Sprüche von guten Freunden einzustreuen, Natalie Portmans traurige Augen in Großaufnahme und die Versöhnungsszene in Endloswiederholung zu zeigen.
Allerdings beschränkt sich der Reduktionismus leider auf die Motivation der Figuren. Gedreht wurde, wie gewohnt, in protzigen Villen, mit dicken Autos und in erfundenen Familienverhältnissen, die den Vergleich zu den Fürstenfamilien Europas nicht scheuen müssen.
Ganz ehrlich: Beim nächsten Film, in dem eine Ärztin im Praktikum in einer WG (!) innerhalb von 2 Monaten drei mal die komplette Wohnungseinrichtung wechselt und der Assistent einer Filmproduktion 4mal täglich seine Garderobe, schreibe ich sofort und ohne jede Anschauung des Films einen totalen Verriss! (isch schwöre Alder)

USA 2010, Regie: Ivan Reitman
Darsteller: Natalie Portman, Ashton Kutcher, Lake Bell, u.a.
Kinostart: 17.02.2011

Weitere Infos: www.FreundschaftPlus-Film.de
© 01. Februar 2011  WESTZEIT ||| Text: Chrisloew
Filme

Links

suche