interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
GNARWOLVES - European Tour 2014

 
(Big Scary Monsters / Tangled Talk / Alive)
Irgendwas machen Gnarwolves richtig. Nicht nur das die Jungs aus Brighton pünktlich vor ihrer diesjährigen November-Tour (mit Spraynard) ihre „European Tour 2014“ auf DVD raus hauen, sondern auch die Tatsache, dass Gnarwolves am Ende ihrer letztjährigen Tour durch neun europäische Länder auf dem Reading&Leeds-Festival aufspielten, bevor sie ihr Debüt veröffentlichten. Sie grölen, schreddern, hobeln an ihrer Musik, bis sie ausgefranst in der Ecke liegt. Und wenn die Drei damit fertig sind, liegen sich Menschen über ihren Songs in den Armen, wischen sich den Schweiß ab und grölen, als seien Gnarwolves berühmte Persönlichkeiten. Und an HC-Poppunk-Stücken so zu ackern, als ob das Schichtarbeit auf der Baustelle wäre, riskieren sonst allenfalls ihre amerikanischen Kollegen NoFX. Akkorde, mit denen man beim Bier trinken pogen könnte. Wer die Engländer anpacken will, der darf das auch. „European Tour 2014“ bietet eine knappe Stunde amateurhafte Momentaufnahmen (ohne Extras) aus einem Monat Touralltag. Angefangen im Süden Englands und beendet auf der Mainstage des oben genannten Festivals. Ein sympathisches Trio, denen man es sogar verzeiht, das die DVD nicht wirklich bedeutsames enthält. Vielleicht wollten Gnarewolves aber auch nur eine Art digitalisiertes Tagebuch auf Konserve bannen. 4
© 01. Dezember 2015  WESTZEIT ||| Text: Georg Lommen
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche