interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
EAGLES OF DEATH METAL - I Love You All The Time / Live At The Olympia In Paris

 
(Eagle Vision / Universal)
Am 13.11.2015 stürmten bewaffnete Männer ein Konzert der EODM im Bataclan. 89 Menschen starben. Am 16.02.2016 kehrten die Eagles zurück nach Paris, um ihr Konzert „zu Ende zu spielen“. Die vorliegende DVD ist keine Aufzeichnung eines normalen Rockkonzertes. Es ist ein Statement. Auch, oder obwohl, oder gerade, weil es rockt! EODM-Chef Jesse Hughes stehen mehrmals deutlich sichtbar Tränen der Rührung in den Augen. Zu Beginn bildet er das Herz-Zeichen mit den Händen, zum Konzertende tut es ihm das gesamte Publikum gleich. Ein Musiker erhebt die Hand zum Peace-Zeichen. Hughes hält eine Gitarre hoch, die die Tricolore, die Flagge Frankreichs, ziert. Die Haltung zählt. Was ist sonst zu bemerken? 131 Minuten Konzert in Paris. 2 Drummer, darunter Joshua Homme von den QOTSA. Bonus-Tracks. Rock! Frieden! Hoffentlich werden Gewinne der DVD an die angehörigen der Opfer übermittelt. *****

Weitere Infos: www.eaglesofdeathmetal.com
© 01. September 2017  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche