interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
GEREON KLUG (HRSG.) - Drei Farben Braun - Das Studio Braun Buch

 
Schwarzkopf & Schwarzkopf, 400 S., 49,99 EUR
Viele haben versucht, das Studio Braun nachzubauen, alle sind gescheitert. Mussten scheitern, denn das Studio Braun ist "unique". Muss auch "unique" bleiben. Rezensenten sollten sich daher bei dieser Werkschau besser auf die bloßen Fakten beschränken. Schon die sind ja beeindruckend genug: exakt 400 hochglanzbunte, 24x30 cm große Seiten, die weit mehr als nur einen Einblick in das Werden, Wirken und Wollen der Dreifaltigkeit Strunk/Schamomi/Palminger bieten. Hausfreund Gereon Klug hat sie von allen Seiten beleuchtet, von "Heimat & Fremde" bis "Biografien & Internes", auch "Musik" und "Sexualität". Und "Kinder & Tiere", klar. Unmengen von Linolschnitten, Textzetteln und Fotos wurden geordnet, Telefongespräche transkribiert und etliche Originalbeiträge der Herren sortiert. Das stattliche Resultat dieser Herkulesaufgabe ist richtig groß und schwer und teuer und damit nicht nur das perfekte, Lokalkolorit und Kulturinteresse zugleich dokumentierende (zumindest aber imitierende) Gastgeschenk für den nächsten Schwiegerelternbesuch in Blankenese, sondern auch ein feines Angeberteil für den heimatlichen coffeetable.

Weitere Infos: www.studiobraun.de
© 01. November 2016  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Liesmich.txt

Links

suche