interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
PETER HINCE - Queen Intim

 
(Hannibal Verlag, 304 S.; 19,99 Euro)
Der Untertitel „Groupies, Gin und Glitter – auf Tour mit Queen“ gibt bereits die Richtung vor: Der Autor hat über zehn Jahre lang mit der englischen Popband Queen die Welt bereist, sie so eben oftmals auch Backstage hautnah erlebt. Hince tat dies, als noch niemand etwas von der Krankheit Aids gehört hatte, die später Queen-Sänger Fred(die) Mercury dahinraffen sollte. In Flugzeugen durfte noch geraucht werden, und die Mädchen in Amerika standen noch auf Musiker mit britischem Akzent. Von der ersten Begegnung, die Hince mit dem seinerzeit königlichen Support von Mott The Hoople hatte, über Aufnahmen im Münchner Musicland, bis 1986 reichen die geschilderten Erlebnisse des Mannes, der Queen bis zum letzten Konzert als Chef-Roadie begleitete. Ein Buch wie ein Schokoladenriegel mit Früchten, Nüssen und Koks.

Weitere Infos: http://www.hannibal-verlag.de/
© 01. April 2016  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe
Liesmich.txt

Links

suche