interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
MAX GOLDT - Räusper

 
Rowohlt Berlin, 172 S., 19,95 EUR
Danke Meister! Danke, dass du wieder eine neue Form des Recyclings erfunden hast. Kein simples "Buch-zur-Kolumne-das-Hörbuch-werden-wird"-Buch, obschon du auch dieses Genre beherrschst, wovon ja Regalmeter Zeugnis ablegen. Aber "Räusper" ist noch raffinierter, handelt es sich doch um "Comic-Skripts in Dramensatz", was unbedingt wörtlich zu verstehen ist. Also um Szenarien, die Katz und Goldt als Bildgeschichten veröffentlichten - hier als dramatische Wortwechsel in edlem Drucksatz (Minion Pro, Avenir Next, Adana und Old English). Dein Leib-Typograf Martin Z. Schröder hat sogar eine wunderschöne Letter für die comic-typischen Denkblasen erfunden. Wer die Katz und Gold-Comics kennt (und wer kennt sie nicht!), liebt sie - wegen der feinen Balance aus "könnte sein" und "völlig absurd", weil die beiden darin den Alltag immer wieder zur Groteske wenden. All das findet sich hier natürlich auch, vielleicht sogar noch feiner gesponnen. Allein schon Personenbezeichnungen (Die Melonenbuseninhaberin) und Regieanweisungen sind köstlich: "Das Volk beratschlagt sich erneut." Wie das wohl auf einer Theaterbühne wirken würde?

Weitere Infos: www.katzundgoldt.de
© 01. März 2016  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Liesmich.txt

Links

suche