interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
NORA GOMRINGER/REIMAR LIMMER - Monster Poems

 
Voland & Quist, 63 S. inkl. CD, 17,90 EUR
Die Quälgeister der Seele sind vielgestaltig, auch bei der großen jungen Dichterin und dem ihre Texte illustrierenden Collagisten Limmer. Dessen gern auf die US-B-Movie-SciFi-Ästhethik der 50ies zurückgreifenden, dem banal Bösen wie dem schrecklich Schönen eine komplexe Doppeldeutigkeit verleihenden Bilder ergänzen die gewohnt hervorragenden Gedichte Gomringes ganz wunderbar. Deren Sprachpräzision wird etwa bei dem Offensichtliches betrauernden "Versäumnis" deutlich oder in dem düsteren Liebeslied "S". Die minimalistisch-geheimnisvolle Beschreibung "Haus" endet so: "Im Keller andere. wartend". Dazu scheint ein bleicher Mond auf ein zerfallendes Farmhaus und jeder weiß es (wieder): Die Monster sind in uns und damit überall. Auf der beiliegenden CD liest uns Gomringer das alles auch noch mal vor.

Weitere Infos: www.monsterpoems.de
© 01. Mai 2013  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Liesmich.txt

Links

suche