interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
RAINER BRATFISCH (Texte) / MADELEINE LAMPE (Übersetzung) - Bob Dylan: Bilder eines Lebens. Die frühen Jahre

 
(Schwarzkopf & Schwarzkopf, 160 Seiten)
Am 24. Mai 2011 feierte einer der größten und wohl auch einflussreichsten Singer/Songwriter aller Zeiten seinen 70. Geburtstag. Der immer nuschelnde Bob Dylan. Den frühen Jahren seiner langen Karriere, der Zeit zwischen 1961 und 1970, widmet sich dieser opulente Bildband. Er zeigt in über 200 außergewöhnlichen schwarz-weißen und farbigen Fotografien, wie sich Dylans Image in der Öffentlichkeit im Laufe dieser Dekade gewandelt hat. Die Bilder beschäftigen sich nicht nur mit Dylan höchstselbst, sondern auch mit den kreativen Begegnungen des jungen Bob Dylan. So gibt es Fotos von ihm mit Mick Jagger, Bruce Springsteen, Van Morrison oder George Harrison, Fotos denen es häufig gelingt, die Spontaneität dieser zufälligen Begegnungen zu dokumentieren. Natürlich kann bei den vielen Regalmetern Bob Dylan-Literatur nicht jedes Bild ein noch nie gezeigtes sein. Aber es ist so viel überraschendes Material zu finden, dass sich dieser Band absolut lohnt. Überaus sympathisch ist auch die bildliche Annäherung an Bob Dylans Gemütszustände, an seine Hoffnungen, Ängste und teilweise sogar an seine tapsigen Schritte. Eingeflochten werden auch immer wieder Zitate von Bob Dylan selbst, aber auch von anderen Künstlern, wie etwa John Lennon oder Joan Baez. Begleitet werden die Abbildungen von kurzen, fachkundigen und informativen Texten von Rainer Bratfisch. Ein in jeder Hinsicht spannendes Rock’n’Roll-Dokument
© 01. Juni 2011  WESTZEIT ||| Text: Franz X.A. Zipperer
Liesmich.txt

Links

suche