interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
SEBASTIAN GRAMSS' STATES OF PLAY - Live in Moers

 
rent a dog/Al!ve
Den Auftritt der multinationalen Truppe um den Kölner Kontrabassisten Sebastian Gramss beim letztjährigen Moers-Festival hat arte seinerzeit im TV übertragen; bei youtube hat der Mitschnitt zwar "nur" wenig mehr als 500 Aufrufe, aber sobald ich mal etwas Muße finde, wird es einer mehr. Denn was SG hier mit seinem dreifach-Trio (3er-Bläsersatz + Gitarre und Piano, jeweils b/dr-verstärkt) auf die Bühne brachte, vermag durchaus zu beeindrucken. Woher ich das weiß? Weil man das Konzert auch als sehr schickes 180-gr-Vinyl-only-Album (inkl. DL-code, na klar - aber nur in 333er-Auflage) goutieren kann. Faszinierend, wie intensiv hier ein wirkliches Zusammen(!)Spiel gelingt, etwa im leichtfüssigen Übergang vom akzentuierten DoppelDrumgewitter "Echoes" ins herrlich entgrenzte "Quartett". Danach gleitet das gespannt klappernde Schweben von "Freeze" nahtlos in eine rissige "191"-Trompetenmelodie, die schließlich der gesamte Bläsersatz übernimmt und so dem Ensemble den Weg zu neuen Höhen auf der B-Seite weist. Die Aufteilung in Einzeltitel (beim DL) ist dabei natürlich etwas willkürlich, bei analoger Wiedergabe füllt ein stetig fließender KlangStrom den Raum aber auf sehr angenehme Weise.
****

Weitere Infos: www.sebastiangramss.de/statesofplay
>>>Fear No Jazz>>>
ERIK SATIE ||| MORTON FELDMAN ||| JAZZJANZKURZ ||| JOANNA JOHN / BURKHARD STANGL ||| NIGHTHAWKS ||| CÉLINE RUDOLPH ||| MICROTUB ||| JAZZJANZKURZ ||| MILES DAVIS ||| CHRISTIAN MEAAS SVENDSEN ||| MICHELE RABBIA/GIANLUCCA PETRELLA/EIVIND AARSET ||| MARTIN TINGVALL ||| JAZZJANZKURZ ||| CHICK COREA & THE SPANISH HEART BAND ||| ROBBEN FORD & BILL EVANS ||| DAS KAPITAL ||| CHRIS BROKAW ||| DOCK IN ABSOLUTE ||| JAZZJANZKURZ ||| DARK STAR SAFARI ||| PAAL NILSSEN-LOVE & KEN VANDERMARK ||| ANTHONY PATERAS ||| JAZZJANZKURZ ||| ENSEMBLE MUSIKFABRIK ||| SENDECKI & SPIEGEL ||| HENRIK MUNKEBY NØRSTEBØ / DANIEL LERCHER / JULIE ROKSETH ||| BOBBY SPARKS II ||| JAZZJANZKURZ ||| DWIGHT TRIBLE ||| BRUUT! ||| THEON CROSS ||| ABISKO LIGHTS ||| GOMRINGER/SCHOLZ ||| DOMINIC MILLER ||| JAZZJANZKURZ ||| ELLEN FULLMAN & OKKYUNG LEE ||| JOEL HARRISON ||| MINUA ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| BRASKIRI ||| WOJTEK MAZOLEWSKI QUINTET ||| SIGHFIRE ||| FLEXKÖGEL ||| CLARA HABERKAMP ||| MANFRED KRUG ||| JAZZJANZKURZ ||| LISA BASSENGE ||| GET THE BLESSING ||| JAZZJANZKURZ |||
© 01. Juli 2019  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche