interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
ALEXA FESER - A!

 
(Warner Music Germany)
2017 veröffentlichte Feser mit ihrem zweiten Album „Zwischen den Sekunden“
unter ihrem jetzigen Namen (insgesamt war es das Dritte) ein Werk, auf dem wirklich alles stimmte. Wortwitz, Wortspiele, Leidenschaft, Gesellschaftskritik. Selbst der Gast-Rapper passte. Nun, mit „A!“, hat sie ein ähnliches Werk geschaffen. Auch sind wieder einige der Songs als Bonus in Akustik-Versionen enthalten. Irgendwie also alles gut, irgendwie jedoch auch wie „Zwischen den Sekunden, Pt. 2“. Subjektiv betrachtet, als würden auch die neuen Songs aus den alten Sessions stammen, oder es wären die „Outputs“, etc pp. Fazit: Feines Album, nur klingt es, als gehöre es woanders dazu. Die Eigenständigkeit fehlt scheinbar. **


Weitere Infos: https://alexafeser.de
>>>Rock & Pop>>>
JAMESTOWN REVIVAL ||| RICHARD REED PARRY ||| ELLIE FORD ||| AGENT BLÅ ||| THE HARMALEIGHS ||| EMMA ELISABETH ||| JUDAH & THE LION ||| COMBICHRIST ||| SIGNAL AOUT 42 ||| COLD SHOWERS ||| VERSENGOLD ||| GARDEN OF DELIGHT ||| NO MORE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| SARAH CONNOR ||| JAMIE LENMAN ||| BAND APART ||| NEW ORDER ||| V.A. ||| CHRIS ROBINSON BROTHERHOOD ||| DRAB MAJESTY ||| DRESSY BESSY ||| MADDER ROSE ||| CHARLY BLISS ||| GAUCHE ||| DEFEATER ||| QUICKSILVER ||| CARNIVAL YOUTH ||| SLEATER-KINNEY ||| CRUMB ||| KYLE CRAFT ||| PINKY PINKY ||| PLASTIC MERMAIDS ||| BEN GRANFELT ||| BRUCE SPRINGSTEEN ||| THE BLACK KEYS ||| ADRIANO BATOLBA TRIO ||| SAIL BY SUMMER ||| SUBSHINE ||| THE VIOLENT YEARS ||| THE RACONTEURS ||| SWAIN ||| THE HALO TREES ||| BUNTSPECHT ||| HGich.T ||| SOAK ||| BURNING ALMS ||| GUS DAPPERTON ||| SACRED PAWS ||| THE CATENARY WIRES |||
© 01. Juli 2019  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe ||| Datenschutz
Konserven


suche