interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
NO MORE - Love, Noise & Paranoia

 
(rent a dog/Al!ve)
40 Jahre Werkschau eines Underground-Klassikers! No More aus dem hohen Norden geben mit „Love, Noise & Paranoia“ einen umfassenden Überblick über 4 Jahrzehnte Minimal-Electric, Post-Punk und Ambient. Andy Schwarz und Tina Sanudakura haben Großes über die Jahre erschaffen, das Beste und auch einige unbekannte Perlen sind auf ihrer Jubiläums-Compilation enthalten, natürlich der Allzeit-Klassiker „Suicide Commando“, aber auch viele weitere Klassiker wie z. B. Istanbul und auch Songs der neueren Alben wie die Uptempo-Version von Bowies „Heroes“. Der überwiegende Teil der Songs wurde neu produziert und aufgenommen. Keine Frage, diese Zusammenfassung ihres Schaffens gehört in jede Indie-Plattensammlung.
*****
>>>Rock & Pop>>>
JAMESTOWN REVIVAL ||| RICHARD REED PARRY ||| ELLIE FORD ||| AGENT BLÅ ||| THE HARMALEIGHS ||| EMMA ELISABETH ||| JUDAH & THE LION ||| COMBICHRIST ||| SIGNAL AOUT 42 ||| COLD SHOWERS ||| VERSENGOLD ||| GARDEN OF DELIGHT ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| ALEXA FESER ||| SARAH CONNOR ||| JAMIE LENMAN ||| BAND APART ||| NEW ORDER ||| V.A. ||| CHRIS ROBINSON BROTHERHOOD ||| DRAB MAJESTY ||| DRESSY BESSY ||| MADDER ROSE ||| CHARLY BLISS ||| GAUCHE ||| DEFEATER ||| QUICKSILVER ||| CARNIVAL YOUTH ||| SLEATER-KINNEY ||| CRUMB ||| KYLE CRAFT ||| PINKY PINKY ||| PLASTIC MERMAIDS ||| BEN GRANFELT ||| BRUCE SPRINGSTEEN ||| THE BLACK KEYS ||| ADRIANO BATOLBA TRIO ||| SAIL BY SUMMER ||| SUBSHINE ||| THE VIOLENT YEARS ||| THE RACONTEURS ||| SWAIN ||| THE HALO TREES ||| BUNTSPECHT ||| HGich.T ||| SOAK ||| BURNING ALMS ||| GUS DAPPERTON ||| SACRED PAWS ||| THE CATENARY WIRES |||
© 01. Juli 2019  WESTZEIT ||| Text: Frank Hübner ||| Datenschutz
Konserven


suche