interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
BUDOS BAND - V

 
(Groove Attack / Daptone Records)
Vorbei sind die alten Tage des ‚Afro-Soul’, der ihre ersten drei Alben bestimmt hat. Nach ihrem letzten Album ´Burnt Offering´ ist die Route mit ihrem harten Rock-Einfluss klar vorgegeben. Auf ihrem fünften Album haben sie ihre Spielart noch etwas verfeinert. Die Energie kommt weniger brachial, mehr musikalisch kanalisiert. Die Songs sein deshalb aber nicht weniger mitreissend und energiegeladen. Das macht der Opener ´Old Engine Oil´ vom ersten Moment an deutlich: Heavy Gitarren und treibende Brass-Section. Aber auch dem psychedelischen ´Maelstrom´ kann man sich nicht entziehen. Dazu kommt der pointierte Einsatz von Solo-Bläsern und cineastische Arrangements. Eine harte Grenzerfahrung für Funk- & Soul-Heads, aber einen lohnende.
****
>>>Floorfashion>>>
RUBEN BLADES ||| KIMBEROSE ||| LETTUCE ||| NOLA IS CALLING ||| PATRICE RUSHEN ||| BLACK PUMAS ||| DJ MARCELLE/ANOTHER NICE MESS ||| KONX-OM-PAX ||| MICHELLE DAVID & THE GOSPEL SESSIONS ||| GEMMA & THE TRAVELLERS ||| MAVIS STAPLES ||| JESSY WILSON ||| HOODNA ORCHESTRA ||| THE CHEMICAL BROTHERS ||| ANDERSON .PAAK ||| GEORGE BENSON ||| MARVIN GAYE ||| MO´HORIZONS ||| BOBBY OROZA ||| SHAYNA STEELE ||| LIZZO ||| CONNIE CONSTANCE ||| CONNIE CONSTANCE ||| THE GREEN MAN & KINGZ ||| MATT ANDERSON ||| LEE FIELDS ||| KEVIN GARRETT ||| ELI ´PAPERBOY´REED ||| TRISTAN ||| MODESELEKTOR ||| COCHEMEA ||| HAJK ||| JEANGU MACROOY ||| JAMES MORRISON ||| NUBIYAN TWIST ||| VÖK ||| NICK WATERHOUSE ||| REESE WYNANS AND FRIENDS ||| DJ. FLUGVÉL OG GEIMSKIP ||| ICE CUBE ||| EMILY KING ||| THE DELINES ||| TIWAYO ||| FARAI ||| ANDERSON. PAAK ||| CHARLES BRADLEY ||| MARQUIS HILL ||| WINSTON McANUFF & FIXI ||| ONOM AGEMO & THE DISCO JUMPERS ||| SAVAGES Y SUEFO |||
© 01. Mai 2019  WESTZEIT ||| Text: Claus Mörtl ||| Datenschutz
Konserven


suche