interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
WOOG RIOTS - Cut-up and Paste

 
From Lo-Fi to Disco!/Broken Silence
Ich liebe dieses Duo aus der hessischen Provinz, das unentwegt seinen ganz eigenen musikalischen Kosmos gestaltet. Ein Planet in dieser symphatischen Parallelwelt ist ihr Label, das auf den großartigen, ihre ästhetischen Grundsätze in 15 Buchstaben komprimierenden Namen "From Lo-Fi to Disco!" hört. Von dort starten inzwischen nicht allein die eigenen Songs, sondern auch die von Geistesverwandten wie Knarf Rellöms "Umherschweifende Produzenten" in interstellare Umlaufbahnen. Aber auch der Titel der neuen CD ist Programm, man verquirlt so munter wie energisch das aus der weltweiten Popgeschichte Aufgesogene. Ob nun die "Revolution" der Beatles als drummachine-zischendes MinimalElektroPop-Traumstück oder die Liebeserklärung an "Tampere – Manchester of the North", die bewusste Beschränkung im Instrumentarium heißt nicht, dass die musikalischen Ideen banal sein müssen. Da klingt "Worker Bees" dann plötzlich, als hätten Kraftwerk doch ein Herz, bei "People Reading Marx" verschwimmen PopZitat und politische Botschaft im freundlichen Satzgesang und überhaupt ist "Cut-up and Paste" einer jener seltenen Glücksfälle, in denen Pop und message glücklich verheiratet wurden.
*****

Weitere Infos: www.woogriots.de
>>>Rock & Pop>>>
JAMESTOWN REVIVAL ||| RICHARD REED PARRY ||| ELLIE FORD ||| AGENT BLÅ ||| THE HARMALEIGHS ||| EMMA ELISABETH ||| JUDAH & THE LION ||| COMBICHRIST ||| SIGNAL AOUT 42 ||| COLD SHOWERS ||| VERSENGOLD ||| GARDEN OF DELIGHT ||| NO MORE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| ALEXA FESER ||| SARAH CONNOR ||| JAMIE LENMAN ||| BAND APART ||| NEW ORDER ||| V.A. ||| CHRIS ROBINSON BROTHERHOOD ||| DRAB MAJESTY ||| DRESSY BESSY ||| MADDER ROSE ||| CHARLY BLISS ||| GAUCHE ||| DEFEATER ||| QUICKSILVER ||| CARNIVAL YOUTH ||| SLEATER-KINNEY ||| CRUMB ||| KYLE CRAFT ||| PINKY PINKY ||| PLASTIC MERMAIDS ||| BEN GRANFELT ||| BRUCE SPRINGSTEEN ||| THE BLACK KEYS ||| ADRIANO BATOLBA TRIO ||| SAIL BY SUMMER ||| SUBSHINE ||| THE VIOLENT YEARS ||| THE RACONTEURS ||| SWAIN ||| THE HALO TREES ||| BUNTSPECHT ||| HGich.T ||| SOAK ||| BURNING ALMS ||| GUS DAPPERTON ||| SACRED PAWS |||
© 01. April 2019  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche