interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
WILLE AND THE BANDITS - Paths

 
(Farm Hand Records / Rough Trade)
Es fängt mit dünnen Western-Sounds an und entwickelt sich zum flotten Bluesrock. Bereits auf ´One Way´, dem Opener ihres neuen Albums ´Paths´, wird wieder einmal deutlich, warum Wille and the Bandits mit Lobpreisungen übersäht werden. Frontmann Wille Edwards brilliert durchweg und scheinbar mühelos; dass er sich zusätzlich zum Gitarrespielen auch noch auf den Gesang konzentrieren kann, scheint unglaublich. Die neuen Songs sind abwechslungsreich, jeder für sich mit seinen eigenen Einflüssen und Sounds eine Aussage. Wille and the Bandits werden mit Ikonen verglichen, dabei sind sie schon fast selbst eine. Ob man nun durch den eigenen langjährigen Bluesrock-Hintergrund auf sie stößt oder wie durch Zufall: Sie begeistern.
*****
>>>Rock & Pop>>>
POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| MICHAEL ROTHER ||| ROBERT GLÄSER ||| HOLLYDAYS ||| AT PAVILLON ||| ADEL TAWIL & FRIENDS ||| SUZIE TRIO ||| WOODEN PEAK ||| WITHIN TEMPTATION ||| WHITE LIES ||| FORM FOLLOWS FUNCTION ||| A PALE HORSE NAMED DEATH ||| BARELY AUTUMN ||| MIKE KROL ||| ALICE MERTON ||| BALTHAZAR ||| BLACKBERRIES ||| YAK ||| SCARABÆUSDREAM ||| LEMONHEADS ||| THE TELESCOPES ||| DEER TICK ||| KITTY SOLARIS ||| ANDY BURROWS & MATT HAIG ||| QUICKSILVER ||| PEDRO THE LION ||| TOUCHÉ AMORÉ ||| NATHAN GRAY ||| GPROJECT BLUES BAND ||| SKUNK ANANSIE ||| RIVULETS ||| ART BRUT ||| NENEH CHERRY ||| IVY FLINDT ||| RHONDA ||| CLICK CLICK DECKER ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| COMA ALLIANCE ||| THE TWILIGHT SAD ||| CURSIVE ||| UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA ||| SUPERGROUP VOL. 4 ||| CHRIS CORNELL ||| THE WIDE ||| LUBOMYR MELNYK ||| WIM MERTENS ||| PHOSPHENES ||| TOM MORELLO ||| EMILIE ZOÉ ||| LIVING WITH LIONS |||
© 01. Februar 2019  WESTZEIT ||| Text: Leonie Wiethaup ||| Datenschutz
Konserven


suche