interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
MILLENCOLIN - SOS

 
(Epitaph / Indigo)
Kaum melden sich Millencolin mit ihrem neunten Album ´SOS´ zurück, ist man in Gedanken schon wieder im vorletzten Jahrzehnt und jagt auf dem Skateboard durch die Straßen der Vorstadt. Die Band ist gleichermaßen ein Relikt aus der Vergangenheit wie auch die ewige Erinnerung, warum 90er Punkrock auch noch nach über zwanzig Jahren cool sein kann. Musikalisch haben die Schweden auf ´SOS´ zwar nichts großartig verändert, sondern höchstens weiter ausgefeilt; textlich ist das etwas anders. Kritik äußerten die Herren schon immer gerne, doch nicht in diesem Ausmaß. Millencolin schreien nach Hilfe. Die Rettung lässt hoffentlich nicht zu lange auf sich warten. Vö: 15.02.
****
>>>Hard & Heavy>>>
HALSHUG ||| BAD BREEDING ||| STONEFIELD ||| VALBORG ||| SUNN O))) ||| MORK ||| GORE ||| DEAFKIDS ||| LA DISPUTE ||| BELLROPE ||| TO THE RATS AND WOLVES ||| CHILDREN OF BODOM ||| IN FLAMES ||| LABIRINTO ||| MOE / MARHAUG ||| AVANTASIA ||| ØLTEN ||| ANAAL NATHRAKH ||| CRAFT ||| DEAFHEAVEN ||| SCRAPS OF TAPE ||| BLESSTHEFALL ||| JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ||| HEAVE BLOOD & DIE ||| JOE PERRY ||| ALL PIGS MUST DIE ||| GODFLESH ||| FRIENDSHIP ||| AIRBOURNE ||| ENTHEOS ||| UFOMAMMUT ||| PROPHETS OF RAGE ||| MOTÖRHEAD ||| ALAZKA ||| BLOODCLOT ||| POISON BLOOD ||| ALICE COOPER ||| BORIS ||| GRAVETEMPLE ||| TOTENGOTT ||| FULL OF HELL ||| CRYPT ROT ||| VALBORG ||| V. A. ||| ALUK TODOLO ||| TELEPATHY ||| ASEETHE ||| ORTHODOX ||| BETONTOD ||| BLACK SABBATH |||
© 01. Februar 2019  WESTZEIT ||| Text: Leonie Wiethaup ||| Datenschutz
Konserven


suche