interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
ICE CUBE - Everythangs Corrupt

 
(Universal)
Zunächst 2014 geplant wurde es auf 2015 verschoben und steht jetzt – nochmal drei Jahre später – endlich im Regal. Da kann schon mal der US-Präsident wechseln und ein Update verlangen. Gangsta-Rapper von Tag eins serviert Ice Cube hier seinen sozial-kritischen Rundumschlag mit phatten Beats und schwerem Funk. Mit dem schon vorab zu den Midterms veröffentlichten ´Arrest The President´ bezieht er zornig politisch Stellung. Ansonsten sind die Themen die selben wie früher: Rassismus, Polizeigewalt, Drogen, Leben in den Projects. Seit den guten alten NWA-Tagen hat sich nichts geändert, nicht in der Hood, nicht bei O’Shea Jacksons. Genauso verhält es sich musikalisch. Dunkel böse und ernst kommt der ‚Super OG’ daher (´Bad Dope´, ´Fire Water´), sucht aber auch Hoffnung (´Non Believers´). Auf einem Delegation-Sample reitet er in ´Ain’t Got No Haters´ mit Too Short in den G-Funk-Sonnenuntergang, beschwört soulful den Geist von Curtis Mayfield (´Street Shed Tears´) und feiert ausgelassen den klassischen P.Funk (´That New Funkadelic´). Und ´Can You Dig It?´ ist eine funky Geschichtsstunde über Hip Hop in den 70s, 80s und 90s. ´I'm comin' straight from the 90s, I keep it gangsta...“ Im Westen nichts Neues, das aber ordentlich.
****
>>>Floorfashion>>>
HOODNA ORCHESTRA ||| THE CHEMICAL BROTHERS ||| ANDERSON .PAAK ||| GEORGE BENSON ||| BUDOS BAND ||| MARVIN GAYE ||| MO´HORIZONS ||| BOBBY OROZA ||| SHAYNA STEELE ||| LIZZO ||| CONNIE CONSTANCE ||| CONNIE CONSTANCE ||| THE GREEN MAN & KINGZ ||| MATT ANDERSON ||| LEE FIELDS ||| KEVIN GARRETT ||| ELI ´PAPERBOY´REED ||| TRISTAN ||| MODESELEKTOR ||| COCHEMEA ||| HAJK ||| JEANGU MACROOY ||| JAMES MORRISON ||| NUBIYAN TWIST ||| VÖK ||| NICK WATERHOUSE ||| REESE WYNANS AND FRIENDS ||| DJ. FLUGVÉL OG GEIMSKIP ||| EMILY KING ||| THE DELINES ||| TIWAYO ||| FARAI ||| ANDERSON. PAAK ||| CHARLES BRADLEY ||| MARQUIS HILL ||| WINSTON McANUFF & FIXI ||| ONOM AGEMO & THE DISCO JUMPERS ||| SAVAGES Y SUEFO ||| ELEKTRO GUZZI ||| EXTRAWELT ||| MY BABY ||| CROOKED MAN ||| HANNA FEARNS ||| PAJARO SUNRISE ||| PARCELS ||| PRINCE ||| ZAPP ||| V. A. ||| ROOSEVELT ||| JOSE JAMES |||
© 01. Februar 2019  WESTZEIT ||| Text: Claus Mörtl ||| Datenschutz
Konserven


suche