interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
MINUA - Still Light

 
Traumton Records/Indigo
Die Besetzung dieses Schweizer Trios darf man ruhigen Gewissens als "ungewöhnlich" bezeichnen, denn zu den Gitarren von Kristinn Kristinsson und Luca Aaron gesellt sich hier Fabian Willmann mit einer Bassklarinette. Und die drei verzaubern von ersten Ton an – spätestens, wenn "Waterlines" aus transparenten, mit elegischen BläserKlängen kombinierten Gitarrenschichten im zweiten Drittel etwas Schärfe gewinnt und dann mit sehr lyrischen KlarinettenTönen ausklingt, fällt der Alltag von einem ab und man lässt sich treiben im Strom dieser Ruhe wie Kraft ausstrahlenden Musik. Rhythmik entsteht zumeist aus verschobenen Wiederholungen – ja, man darf hier auch an die ruhigeren Stücke von Steve Reich denken. Auch ist das zuweilen eher PostRock denn KammerJazz: tiefenentspannt, aber sehr durchdacht; sanft, aber nie einschläfernd; melancholisch, aber nie weinerlich. Die Band spielt viel live und inszeniert dabei wohl nicht nur die Musik, sondern auch die LichtStimmung (darauf spielt der Albumtitel an) – das sollte man sich unbedingt mal ansehen!
*****

Weitere Infos: www.minua.net
>>>Fear No Jazz>>>
DARK STAR SAFARI ||| PAAL NILSSEN-LOVE & KEN VANDERMARK ||| ANTHONY PATERAS ||| JAZZJANZKURZ ||| ENSEMBLE MUSIKFABRIK ||| SENDECKI & SPIEGEL ||| HENRIK MUNKEBY NØRSTEBØ / DANIEL LERCHER / JULIE ROKSETH ||| BOBBY SPARKS II ||| JAZZJANZKURZ ||| DWIGHT TRIBLE ||| BRUUT! ||| THEON CROSS ||| ABISKO LIGHTS ||| GOMRINGER/SCHOLZ ||| DOMINIC MILLER ||| JAZZJANZKURZ ||| ELLEN FULLMAN & OKKYUNG LEE ||| JOEL HARRISON ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| BRASKIRI ||| WOJTEK MAZOLEWSKI QUINTET ||| SIGHFIRE ||| FLEXKÖGEL ||| CLARA HABERKAMP ||| MANFRED KRUG ||| JAZZJANZKURZ ||| LISA BASSENGE ||| GET THE BLESSING ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| FERENC UND MAGNUS MEHL QUARTETT ||| MØSTER! ||| LULO REINHARDT ||| CLAUDIO F BARONI ||| HENNING SIEVERTS SYMMETHREE ||| ONYX COLLECTIVE ||| THE JAMIE SAFT QUARTET ||| THE END ||| JAZZJANZKURZ ||| STEFANO ZENI ||| KAMASI WASHINGTON ||| ANNE-JAMES CHATON & ANDY MOOR ||| JOHN TILBURY/KEITH ROWE/KJELL BJØRGEENGEN ||| JAZZJANZKURZ ||| EXIT UNIVERSE ||| ERIK LEUTHÄUSER ||| JAZZJANZKURZ ||| DAVID AARON CARPENTER ||| CHAOS ECHOES with MATS GUSTAFSSON |||
© 01. Februar 2019  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche