interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
J MASCIS - Elastic Days

 
(Sub Pop/Cargo)
Als störrisch gniedelnder Griesgram wurde J Mascis zur Indierock-Legende, als Solist rückt der Frontmann und Gitarrengott von Dinosaur Jr nun nach ´Several Shades Of Why´ (2011) und ´Tied To A Star´ (2014) seine unverkennbaren Markenzeichen erneut in ein gedämpfteres Licht. Denn auch wenn viele der Songs schnell als typische Mascis-Kompositionen erkennbar sind, die Stromgitarre nicht ganz aus dem Studio verbannt wurde und auch sein legendäres Murmeln ab und zu durchkommt: Den Kern der im Vergleich zu Dinosaur Jr spürbar tiefgründigeren Lieder bilden auf ´Elastic Days´ virtuos gespielte Akustikgitarren, sanfte Piano-Tupfer und Mascis´ fast schon ungewohnt nuancierter Gesang. Unterstützt von einigen „famous friends“ klingt der 52-jährige Amerikaner so nicht nur viel relaxter als im Bandkontext, sondern bisweilen fast schon glücklich.
*****
>>>Rock & Pop>>>
BETTER OBLIVION COMMUNITY CENTER ||| DEERHUNTER ||| THE COATHANGERS ||| BAYONNE ||| PAMELA MÉNDEZ ||| MOTORPSYCHO ||| DIE GOLDENEN ZITRONEN ||| DIE HEITERKEIT ||| DIE TÜREN ||| QUICKSILVER ||| C’MON TIGRE ||| DIE ÄRZTE ||| JADU ||| THE SPECIALS ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| BEIRUT ||| TELEKINESIS ||| PERFECT SON ||| GIRLPOOL ||| FEWS ||| DAVE HAUSE ||| CHIEFLAND ||| ROYAL TRUX ||| DU BLONDE ||| STEVE GUNN ||| LEX AUDREY ||| FEELS ||| DESPERATE JOURNALIST ||| SPIELBERGS ||| C'MON TIGRE ||| NEØV ||| BENNY SINGS ||| THE JAPANESE HOUSE ||| SUBWAY TO SALLY ||| THE SPECIALS ||| YOLA ||| FERRIS MC ||| BLAQK AUDIO ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| MICHAEL ROTHER ||| ROBERT GLÄSER ||| HOLLYDAYS ||| AT PAVILLON ||| ADEL TAWIL & FRIENDS ||| SUZIE TRIO ||| WOODEN PEAK ||| WITHIN TEMPTATION ||| WHITE LIES ||| FORM FOLLOWS FUNCTION ||| A PALE HORSE NAMED DEATH |||
© 01. November 2018  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld ||| Datenschutz
Konserven


suche