interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
MY BABY - MOUNAIKI ~ By The Bright Of Night

 
(Prehistoric Rhythm Records)
Das inzwischen vierte Album des niederländisch-neuseeländischen Trios beschreibt eine Nacht im Leben der Protagonistin Mounaiki, die sich auf der Suche nach Abenteuer ins Großstadt-Nachtleben stürzt und sich am Ende in der Ruhe der Natur wiederfindet. Inspiriert wurde "MOUNAIKI ~ By The Bright Of Night" durch die intensive Beschäftigung mit Jazz und Ragtime der 1920er bis -40er Jahre, was sich weniger im Sound bemerkbar macht als vielmehr in der lebhaften Übertragung der ausgelassenen Atmosphäre dieser Zeit. Der Soundtrack zur Geschichte besteht aus My Babay's typischer Mischung aus Weltmusik, Blues, Funk und handgespieltem Trance, die vor allem durch die immer wieder eingestreuten indischen und afrikanischen Einflüsse einen psychedelischen Groove entwickelt, der insbesondere zur Mitte des Albums äußerst tanzbar ist.
****

Weitere Infos: www.mybabywashere.com
>>>Floorfashion>>>
MODESELEKTOR ||| COCHEMEA ||| HAJK ||| JEANGU MACROOY ||| JAMES MORRISON ||| NUBIYAN TWIST ||| VÖK ||| NICK WATERHOUSE ||| REESE WYNANS AND FRIENDS ||| DJ. FLUGVÉL OG GEIMSKIP ||| ICE CUBE ||| EMILY KING ||| THE DELINES ||| TIWAYO ||| FARAI ||| ANDERSON. PAAK ||| CHARLES BRADLEY ||| MARQUIS HILL ||| WINSTON McANUFF & FIXI ||| ONOM AGEMO & THE DISCO JUMPERS ||| SAVAGES Y SUEFO ||| ELEKTRO GUZZI ||| EXTRAWELT ||| CROOKED MAN ||| HANNA FEARNS ||| PAJARO SUNRISE ||| PARCELS ||| PRINCE ||| ZAPP ||| V. A. ||| ROOSEVELT ||| JOSE JAMES ||| JUNGLE ||| NILE ROGERS & CHIC ||| TEESY ||| UEBERTRIBE ||| ORBITAL ||| NINA ATTAL ||| LENNY KRAVITZ ||| STONE FOUNDATION ||| NINA ATTAL ||| WEN ||| GABE GURNSEY ||| JON CLEARY ||| JEN DALE ||| PLAZA FRANCIA ORCHESTRA ||| SOULWAX ||| JAZZANOVA ||| AMMAR 808 ||| MATT ANDERSEN |||
© 01. November 2018  WESTZEIT ||| Text: Florian Cirkel ||| Datenschutz
Konserven


suche