interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
MANFRED KRUG - Noch nicht ganz weg

 
Künstlerhafen/edel
Erstmal zur Klarstellung für die ZuSpätGeborenen oder -gekommenen: Manfred Krug war – mit dem sensationellen Günther-Fischer-Quintett im Rücken – in den 70ern einer der besten Jazzsänger deutscher Zunge. Als er sich 1976 gegen die Biermann-Ausbürgerung aussprach, wurde er vom DDR-Kulturbetrieb kaltgestellt und die meisten Konzerte abgesagt. Der historische Zufall wollte es, dass mehr als 40 Jahre nach dem letzten Krug-Konzert in der DDR eine Aufnahme jenes Auftritts vom 12.04.77 im Theater Wismar auftauchte. Der war seinerzeit vom Trommler Zicke Schneider zur internen Dokumentation und Bandkritik mitgeschnitten worden und wird nun, behutsam restauriert (im Rahmen des Möglichen, die Qualität bleibt hinter heutigen Standards natürlich zurück), als "Tondokument" veröffentlicht. Musikalisch ist das Quintett über jeden Zweifel erhaben, Krug croont sich in charakteristischer Weise durch diverse Standards (von "Mame" und "Que Sera" bis "Watermelone Man" und "Alone Again") und einige Lieder seiner Studioplatten (die noch heute jede Menge Entdeckungspotential bieten!), für Kenner der Umstände und Freunde feiner Sticheleien sind aber gerade die (z.T. ausufernden) Ansagen die eigentlichen Höhepunkte des hier auf gut 60 Minuten eingedampften Abends. Ein informatives booklet gibt’s obendrein.
*****

Weitere Infos: www.kuenstlerhafen.de
>>>Fear No Jazz>>>
FLEXKÖGEL ||| CLARA HABERKAMP ||| JAZZJANZKURZ ||| LISA BASSENGE ||| GET THE BLESSING ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| FERENC UND MAGNUS MEHL QUARTETT ||| MØSTER! ||| LULO REINHARDT ||| CLAUDIO F BARONI ||| HENNING SIEVERTS SYMMETHREE ||| ONYX COLLECTIVE ||| THE JAMIE SAFT QUARTET ||| THE END ||| JAZZJANZKURZ ||| STEFANO ZENI ||| KAMASI WASHINGTON ||| ANNE-JAMES CHATON & ANDY MOOR ||| JOHN TILBURY/KEITH ROWE/KJELL BJØRGEENGEN ||| JAZZJANZKURZ ||| EXIT UNIVERSE ||| ERIK LEUTHÄUSER ||| JAZZJANZKURZ ||| DAVID AARON CARPENTER ||| CHAOS ECHOES with MATS GUSTAFSSON ||| GOH LEE KWANG & CHRISTIAN MEAAS SVENDSEN ||| SLAGR ||| SONS OF KEMET ||| JAZZJANZKURZ ||| ESCAPE ARGOT ||| LE FAUX ENSEMBLE ||| BOBBY PREVITE ||| PARK JIHA ||| JAZZJANZKURZ ||| REBECKA TÖRNQVIST ||| TILL BRÖNNER & DIETER ILG ||| RIOPY ||| JOZEF VAN WISSEM ||| JAZZJANZKURZ ||| ERIKA STUCKY ||| JAZZJANZKURZ ||| INGA LÜHNING & ANDRÉ NENDZA ||| RADIO CITIZEN ||| ANDREAS HERRMANN ||| MARIO ROM’S INTERZONE ||| JOHANNA BORCHERT ||| JAZZJANZKURZ ||| GHOST TOWN ||| ERLAND DAHLEN |||
© 01. November 2018  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche