interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
ERDLING - Dämon

 
(Out Of Line)
Erdling sind mittlerweile fester Bestandteil der Neuen Deutschen Härte, kämpfen aber auch seit Anbeginn mit dem Fluch der Szene aus austauschbaren Gitarrenriffs und oftmals pathetisch-sinnfreier Textgestaltung. Mit dem dritten Longplayer „Dämon“ gelingt jetzt aber so etwas wie ein Befreiungsschlag. Klar, die Grenzen sind vorgegeben, dennoch ist eine deutlich positive musikalische Entwicklung zu spüren, der Dämon gibt ordentlich Gas. Vor allen Dingen kann der „Dämon“ aber textlich deutlich mehr überzeugen als noch der Vorgänger „Supernova“. „Wieso Weshalb Warum“ kann hier als positives Beispiel dienen, und sogar die Ballade „Schau nicht mehr zurück“ ertrinkt nicht in einem textlichen Desaster. So können Erdling durchaus überzeugen und gefallen!
****
>>>Rock & Pop>>>
RIVULETS ||| ART BRUT ||| NENEH CHERRY ||| IVY FLINDT ||| RHONDA ||| CLICK CLICK DECKER ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| COMA ALLIANCE ||| THE TWILIGHT SAD ||| CURSIVE ||| UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA ||| SUPERGROUP VOL. 4 ||| CHRIS CORNELL ||| THE WIDE ||| LUBOMYR MELNYK ||| WIM MERTENS ||| PHOSPHENES ||| TOM MORELLO ||| EMILIE ZOÉ ||| LIVING WITH LIONS ||| SINGLE MOTHERS ||| KALEB STEWART ||| CITY KIDS FEEL THE BEAT ||| LEONIDEN ||| MARK FORSTER ||| MAX GIESINGER ||| HILMA NIKOLAISEN ||| THOM YORKE ||| ALBERT LUXUS ||| QUICKSILVER ||| BOY GEORGE AND CULTURE CLUB ||| FAELDER ||| LUC STARGAZER ||| DEAD CAN DANCE ||| VADOT ||| ELVIS COSTELLO & THE IMPOSTERS ||| LAIBACH ||| PETERLICHT ||| J FERNANDEZ ||| CASH SAVAGE & THE LAST DRINKS ||| SWEARIN’ ||| BLACK SEA DAHU ||| LÉONIE PERNET ||| TWO MEDICINE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| FISH ||| JORIS ||| EAGLE-EYE CHERRY ||| ROB MOIR ||| ANTI-FLAG |||
© 01. September 2018  WESTZEIT ||| Text: Frank Hübner ||| Datenschutz
Konserven


suche