interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
ERDLING - Dämon

 
(Out Of Line)
Erdling sind mittlerweile fester Bestandteil der Neuen Deutschen Härte, kämpfen aber auch seit Anbeginn mit dem Fluch der Szene aus austauschbaren Gitarrenriffs und oftmals pathetisch-sinnfreier Textgestaltung. Mit dem dritten Longplayer „Dämon“ gelingt jetzt aber so etwas wie ein Befreiungsschlag. Klar, die Grenzen sind vorgegeben, dennoch ist eine deutlich positive musikalische Entwicklung zu spüren, der Dämon gibt ordentlich Gas. Vor allen Dingen kann der „Dämon“ aber textlich deutlich mehr überzeugen als noch der Vorgänger „Supernova“. „Wieso Weshalb Warum“ kann hier als positives Beispiel dienen, und sogar die Ballade „Schau nicht mehr zurück“ ertrinkt nicht in einem textlichen Desaster. So können Erdling durchaus überzeugen und gefallen!
****
>>>Rock & Pop>>>
VON SPAR ||| THE PEARLFISHERS ||| BLAINE L. REININGER ||| RODRIGO Y GABRIELA ||| LENA ||| LÉON ||| SCHANDMAUL ||| RATSO ||| BAILEN ||| FORTUNA EHRENFELD ||| PETER DOHERTY & THE PUTA MADRES ||| BIG THIEF ||| LISA HANNIGAN & STARGAZE ||| HEMBREE ||| AN HORSE ||| KISSIN BLACK ||| RITUAL HOWLS ||| SCHANDMAUL ||| LOUISE LEMÓN ||| MRS GREENBIRD ||| FILTHY FRIENDS ||| KEVIN MORBY ||| THE MOUNTAIN GOATS ||| QUICKSILVER ||| SAINT AGNES ||| TAL WILKENFELD ||| DEAD KITTENS ||| THE GET UP KIDS ||| PUP ||| PETROL GIRLS ||| BEYONCÉ ||| FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES ||| VÖGEL DIE ERDE ESSEN ||| BAD SUNS ||| VAN KRAUT ||| BRUCE HORNSBY ||| LSD FEAT. SIA, DIPLO AND LABRINTH ||| THE BANGLES / THE THREE O´CLOCK / THE DREAM SYNDICATE / RAIN PARADE ||| STRAND OF OAKS ||| SLEEPER ||| HEATHER WOODS BRODERICK ||| MALIHINI ||| HOLY MOLY & THE CRACKERS ||| YES WE MYSTIC ||| KEIMZEIT ||| ROZI PLAIN ||| M.O.L. PROJECT ||| JAKUZI ||| WOOG RIOTS ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT |||
© 01. September 2018  WESTZEIT ||| Text: Frank Hübner ||| Datenschutz
Konserven


suche