interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
JESSICA EINAUDI - Black And Gold

 
(K7 / Indigo)
Veröffentlichte die in Berlin lebende Tochter Ludovico Einaudis ihr gelungenes Vorgängeralbum „Melt“ noch unter dem Pseudonym „J Moon“, so tritt sie jetzt aus diesem Schatten heraus. Zusammen mit ihrem langjährigen musikalischen Weggefährten Federico Albanese schuf sie mit „Black And Gold“ ein würdiges Nachfolgealbum, bei dem sich scheinbare Gegensätze begegnen und ein spannendes Wirkungsfeld erzeugen: Simple Rhythmik trifft dabei auf düstere Klanggebilde, Blues auf Singer-Songwriter und Elektronic Beats, Synthesizer auf Piano und Realität auf Fiktion. Und als wäre das nicht schon genug, setzt Einaudis Gesang, mit dem sie den Stücken auf markante Weise ihre Seele einhaucht dem Ganzen noch die Krone auf und macht so das Album von einem sehr Guten zu einem Besonderen.
VÖ 21.9.
*****

Weitere Infos: jessicaeinaudi.tumblr.com
>>>Singer/Songwriter>>>
RYAN LEE CROSBY BAND ||| THOMAS DYBDAHL ||| LARS BYGDÉN ||| KONSTANTIN WECKER ||| ED HARCOURT ||| FUFANU ||| VALLEY MAKER ||| LIELA MOSS ||| CAOILFHIONN ROSE ||| BOYGENIUS ||| COLTER WALL ||| PAUL HAIG ||| BOBO + HERZFELD ||| DOTA ||| KLAUS HOFFMANN ||| ADRIANNE LENKER ||| NEIL & LIAM FINN ||| RUE ROYALE ||| SECTION 25 ||| WAXAHATCHEE ||| AMOS LEE ||| LES POULES Á COLIN ||| BENNE ||| GRUFF RHYS ||| GREEN APPLE SEA ||| THE INNOCENCE MISSION ||| DELANEY DAVIDSON ||| RAINHARD FENDRICH ||| CITIZEN TIM ||| OLIVIA CHANEY ||| BRYDE ||| NEWMEN ||| SIMIAN MOBILE DISCO ||| SEAN MCGOWAN ||| AIDAN MOFFAT & RM HUBBERT ||| RYLEY WALKER ||| STUART A. STAPLES ||| JANSEN ||| CHANTAL ACDA & BILL FRISELL ||| COURTNEY BARNETT ||| A CERTAIN RATIO ||| JOSH ROUSE ||| AISHA BADRU ||| HENRY GREEN ||| ROBERT GÖRL ||| LAURA VEIRS ||| LAISH ||| COURTNEY MARIE ANDREWS ||| ALELA DIANE ||| GRANT-LEE PHILLIPS |||
© 01. September 2018  WESTZEIT ||| Text: Marco Pawert ||| Datenschutz
Konserven


suche