interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
LEON BRIDGES - Good Thing

 
(Sony Music)
Die zwei Grammy-Nominierungen für sein Debüt ´Coming Home´ haben ihn offensichtlich beflügelt. Auf seinem zweiten Album ´Good Thing´ präsentiert sich Leon Bridges als Sänger und Songautor deutlich gereift und mehr up-to-date in Sachen Produktion, die ihm hier Ricky Reed (Marron 5, Kesha) besorgt hat. Dabei verliert er jedoch nicht sein wunderbares Feeling für die Transformation von traditionellen Soul-Spielarten ins Hier und Jetzt. Seine stärksten Momente hat er im unteren bis mittleren bpm-Bereich, wo er seine Stimme perfekt entfalten kann (´Bet Ain’t Worth The Hand´,´Mrs.´). Er kann aber auch tanzbar, was der hypnotisch groovende Jazzer ´Bad Bad News´ und der sexy Funker ´If It Feels Good (Then It Must Be)´ belegen. Den Höhepunkt aber serviert er zum Schluss: ´Georgia To Texas´ ist ein sperriges Stück urbaner Soul-Jazz. Ein gelungenes Album eines gewachsenen Künstlers. In der Tat... - eine wirklich gute Sache.
*****
>>>Floorfashion>>>
ELEKTRO GUZZI ||| EXTRAWELT ||| MY BABY ||| CROOKED MAN ||| HANNA FEARNS ||| PAJARO SUNRISE ||| PARCELS ||| PRINCE ||| ZAPP ||| V. A. ||| ROOSEVELT ||| JOSE JAMES ||| JUNGLE ||| NILE ROGERS & CHIC ||| TEESY ||| UEBERTRIBE ||| ORBITAL ||| NINA ATTAL ||| LENNY KRAVITZ ||| STONE FOUNDATION ||| NINA ATTAL ||| WEN ||| GABE GURNSEY ||| JON CLEARY ||| JEN DALE ||| PLAZA FRANCIA ORCHESTRA ||| SOULWAX ||| JAZZANOVA ||| AMMAR 808 ||| MATT ANDERSEN ||| RUBEN BLADES ||| SMOOVE & TURRELL ||| V.A. ||| THE BLACK DOG ||| KADHJA BONET ||| LINEAR JOHN ||| JANELLE MONAE ||| POTATOHEAD PEOPLE ||| PROPHET ||| RSN ||| JIMI TENOR ||| YOUNG GUN SILVER FOX ||| OTIS STACKS ||| DANIEL AVERY ||| CHRISTOPHER KAH ||| KYLIE MINOGUE ||| SHIRLEY DAVIS & THE SILVERBACKS ||| THEO LAWRENCE & THE HEARTS ||| GIZELLE SMITH ||| STIMULATOR JONES |||
© 01. Juni 2018  WESTZEIT ||| Text: Claus Mörtl ||| Datenschutz
Konserven


suche