interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
DEAD LEAF ECHO - Beyond.Desire

 
(Reptile Music/Moon Sounds/Altone)
Dead Leaf Echo wissen, was sie mögen. Deshalb ist auch das zweite Album der amerikanischen Shoegazer mit zahllosen Bezügen auf die Genre-Helden von gestern und vorgestern gespickt. Das Bemühen, unter der Regie von Guy Fixsen (einst Tontechniker bei My Bloody Valentines Meilenstein ´Loveless´) neues Terrain abseits der klassischen Klänge und Texturen zu erobern, ist zwar unüberhörbar, aber auch dabei setzt das Quartett aus Brooklyn zumeist auf verlässliche Werte und streift die Welt von The Cure und Echo And The Bunnymen. Gefallen können Deaf Leaf Echo immer dann, wenn sie sich von Reverb, schemenhaften Sounds und Zeitlupen-Tempo ein Stück weit entfernen und sich dem krachigeren, mitreißenderen Ende des Shoegaze-Spektrums widmen. Ein echtes Aha-Erlebnis bleibt leider dennoch aus.
***

Weitere Infos: www.deadleafechonyc.com
>>>Rock & Pop>>>
THE ESSEX GREEN ||| MICHAEL NAU ||| PHANTASTIC FERNITURE ||| CULLEN OMORI ||| GREAT LAKE SWIMMERS ||| QUICKSILVER ||| TREVOR POWERS ||| HOLY ESQUE ||| BLACKLAB ||| GORILLAZ ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| CLUESO ||| WHITE DENIM ||| TY SEGALL & WHITE FENCE ||| DEAF WISH ||| CULTURE ABUSE ||| SPLIT CRANIUM ||| ME + MARIE ||| REX ORANGE COUNTY ||| ISREAL NASH ||| THE NATIONAL ||| SLAVES ||| DAVEY WOODWARD ||| THE LOVE LANGUAGE ||| YUKON BLONDE ||| ARTHUR BUCK ||| BLAUES WUNDER ||| ANDREAS DORAU & GEREON KLUG ||| BOZ SCAGGS ||| GRANADA ||| DIRK MAASSEN ||| QUICKSILVER ||| CHRISTINA AGUILERA ||| THE TWINS ||| SALTATIO MORTIS ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| GRANADA ||| SIMON LOVE ||| MIKE SHINODA ||| RVG ||| JOHNNY MARR ||| JIM JAMES ||| 77:78 ||| SONS OF BILL ||| ARI ROAR ||| V.A. ||| THE TURBO A.C.´S ||| THE SIDEKICKS ||| THE INTERRUPTERS ||| ASTPAI |||
© 01. Mai 2018  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld ||| Datenschutz
Konserven


suche