interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
DEVA MAHAL - Run Deep

 
(Motema / PIAS)
Den Blues hat sie in die Wiege gelegt bekommen. Als Tochter des legendären Taj Mahal konnte sie sich nicht dagegen wehren. Aber warum auch? Vor allem wenn man wie sie mit einer so schönen, kraftvollen Soul-Stimme gesegnet ist. Da liegt die spezifische Berufswahl nahe. Wenn so etwas auch eine Bürde sein kann. Deva Mahal hat die Herausforderung eines übermächtigen Vaters angenommen und musikalisch ihren Platz im R&B gefunden, aber immer wieder angereichert mit Elementen von Gospel, Hip Hop, Rock, Blues und Indie-Pop. Das Ergebnis ist ein abwechslungsreiches Debüt mit einem wuchtigen Auftakt (´Can’t Call It Love´), einem modernen Titelsong, großen Gefühlen (vIt’s Down To You´) und einem gelungenen Carole King-Cover (´Take A Giant Stepvv). Ordentlicher Einstand.
****
>>>Floorfashion>>>
ELEKTRO GUZZI ||| EXTRAWELT ||| MY BABY ||| CROOKED MAN ||| HANNA FEARNS ||| PAJARO SUNRISE ||| PARCELS ||| PRINCE ||| ZAPP ||| V. A. ||| ROOSEVELT ||| JOSE JAMES ||| JUNGLE ||| NILE ROGERS & CHIC ||| TEESY ||| UEBERTRIBE ||| ORBITAL ||| NINA ATTAL ||| LENNY KRAVITZ ||| STONE FOUNDATION ||| NINA ATTAL ||| WEN ||| GABE GURNSEY ||| JON CLEARY ||| JEN DALE ||| PLAZA FRANCIA ORCHESTRA ||| SOULWAX ||| JAZZANOVA ||| AMMAR 808 ||| MATT ANDERSEN ||| RUBEN BLADES ||| SMOOVE & TURRELL ||| V.A. ||| THE BLACK DOG ||| KADHJA BONET ||| LEON BRIDGES ||| LINEAR JOHN ||| JANELLE MONAE ||| POTATOHEAD PEOPLE ||| PROPHET ||| RSN ||| JIMI TENOR ||| YOUNG GUN SILVER FOX ||| OTIS STACKS ||| DANIEL AVERY ||| CHRISTOPHER KAH ||| KYLIE MINOGUE ||| SHIRLEY DAVIS & THE SILVERBACKS ||| THEO LAWRENCE & THE HEARTS ||| GIZELLE SMITH |||
© 01. April 2018  WESTZEIT ||| Text: Claus Mörtl ||| Datenschutz
Konserven


suche