interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
SLAGR - Dirr

 
Hubro
Slagr sind Katrine Schiøtt (Cello), Amund Sjølie Sveen (Vibraphon/Glasharmonika) und Anne Hytta (Hardangerfiedel und Komposition). Auf "Dirr" verarbeiten sie das, was schon Morton Feldman intensiv untersuchte und vor ihm Franz Schubert und vor dem einige Meister der Frühen Musik, wahrscheinlich sogar schon die jungsteinzeitlichen Schamanen. Nämlich die Macht der Ruhe, die Kraft der strukturierten Stille. Slagr komponieren aus drones der Glasharmonika, dichten Cello-patterns und zuweilen vielleicht etwas zu folkloristischen Hardangerfiedel-Klängen ein Gesamtkunstwerk, das meditativ und zugleich voller Spannung ist. Esoterischer Kistch wird konsequent vermieden, Träumen ist gleichwohl sicher erlaubt. Mich würde interessieren, wie sich eine dunkle Bläserstimme (z.B. eine Baßklarinette oder ein Fagott) hier einfügen könnte - eine Anregung für die nächste Slagr-Platte?
****

Weitere Infos: www.slagr.com
>>>Fear No Jazz>>>
CHAOS ECHOES with MATS GUSTAFSSON ||| GOH LEE KWANG & CHRISTIAN MEAAS SVENDSEN ||| SONS OF KEMET ||| JAZZJANZKURZ ||| ESCAPE ARGOT ||| LE FAUX ENSEMBLE ||| BOBBY PREVITE ||| PARK JIHA ||| JAZZJANZKURZ ||| REBECKA TÖRNQVIST ||| TILL BRÖNNER & DIETER ILG ||| RIOPY ||| JOZEF VAN WISSEM ||| JAZZJANZKURZ ||| ERIKA STUCKY ||| JAZZJANZKURZ ||| INGA LÜHNING & ANDRÉ NENDZA ||| RADIO CITIZEN ||| ANDREAS HERRMANN ||| MARIO ROM’S INTERZONE ||| JOHANNA BORCHERT ||| JAZZJANZKURZ ||| GHOST TOWN ||| ERLAND DAHLEN ||| ANGÈLE DAVID-GUILLOU ||| MELANIE DI BIASIO ||| KAMASI WASHINGTON ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| MARTIN KÜCHEN ||| PAUL FUCHS - ZORO BABEL ||| V.A. ||| DANIEL STELTER ||| JAZZJANZKURZ ||| ANTHONY PATERAS / ERKKI VELTHEIM - 176 (CHRIS ABRAHAMS / ANTHONY PATERAS) ||| TINGVALL TRIO ||| V.A. ||| ANDROMEDA MEGA EXPRESS ORCHESTRA ||| KATE LINDSEY / BAPTISTE TROTIGNON ||| HANS-JOACHIM ROEDELIUS & ARNOLD KASAR ||| ZEITKRATZER/SVETLANA SPAJIC/DRAGANA TOMIC/OBRAD MILIC ||| JAZZJANZKURZ ||| BINKER AND MOSES ||| NOTILUS ||| PAUL BRODY'S SADAWI ||| NILS WÜLKER ||| ANDREAS IHLEBÆK ||| JAZZJANZKURZ ||| JEFFREY RODEN ||| JAZZJANZKURZ |||
© 01. April 2018  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche