interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
TORI AMOS - Native Invader

 
(Decca Records)
Mittlerweile 54jährig, hat Tori Amos mit ihrem fünfzehnten Soloalbum ein subjektiv herrlich esoterisches Werk veröffentlicht. Lange nicht mehr nur aufs Piano minimiert, brilliert Amos besonders bei Songs wie „Wildwood“, wo sie sehnsuchtsvoll („Poppies“ suchend) die Natur versöhnen möchte. Wie eine Elfe blickt sie musikalisch sorgenvoll auf die Welt. Ihre Melodiebögen und pulsierenden Sounds wirken wie Heilmittel für ein geplagtes Amerika. Botschaften über Verantwortung, Sanftmut und Selbstbehauptung zwirbeln sich wohlklingend ins Ohr. Klanglich und bildlich wollte Amos mit „Native Invader“ erkunden, wie die Natur mit ihren entgegen gesetzten Kräften neues Leben erschafft. ****


Weitere Infos: www.toriamos.com
>>>Worldmusic>>>
V. A. ||| V. A. ||| DANIEL KAHN & THE PAINTED BIRD ||| V. A. ||| THE KNIFE ||| KASAI ALLSTARS ||| MEMNON SA ||| MARTIN HANNETT ||| HANNU KARJALAINEN ||| HARALD GROSSKOPF & EBERHARD KRANEMANN ||| TANGERINE DREAM ||| FRANK LONDON GLASS HOUSE ORCHESTRA ||| DEBEN BHATTACHARYA ||| CAN ||| FONTÄN ||| HARVESTMAN ||| V. A. ||| GORILLAZ ||| LOVEBRAIN (...) AND DISKOTÄSCHCHEN (...) ||| SONGHOY BLUES ||| RAFAEL & ENERGÍA DOMINICANA ||| YA TOSIBA ||| ANNELI DRECKER ||| JEWISH MONKEYS ||| COLOGNE TAPE ||| TALE OF US ||| ANJI CHEUNG ||| BING & RUTH ||| IMMERSION ||| YASMINE HAMDAN ||| JAAKKO LAITINEN & VÄÄRÄ RAHA ||| CLUSTER ||| NIKLAS PASCHBURG ||| MARIHIKO HARA & POLAR M ||| DAKOTA SUITE & VAMPILLIA ||| SANKT OTTEN + N ||| ALSARAH AND THE NUBATONES ||| KOFELGSCHROA ||| QUENTIN SIRJACQ ||| SCHANDMAUL ||| THE UKRAINIANS ||| FWY! ||| DIE KRUPPS ||| SCALA & KOLACNY BROTHERS ||| RAIME ||| MAARJA NUUT ||| MARSEN JULES ||| SEMER ENSEMBLE ||| MOP MOP ||| AFENGINN |||
© 01. Oktober 2017  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe
Konserven

Links

suche