interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
ANGÈLE DAVID-GUILLOU - En Mouvement

 
Village Green Recording
Nein, ich hätte nicht geglaubt, dass ich mal einen Musiker als legitimen Schüler des grandiosen flämischen Minimalisten Wim Mertens bezeichnen würde, zu eigenständig schien mir dafür die zwanglose, dabei hochartifizielle Vermischung von Kunst und Zugänglichkeit, die jenem in seinen Kompositionen gelingt. Und dann kommt diese Französin, die mancher vielleicht von Piano Magic kennt, und legt ein Album vor, das genau diese Balance aus süßer Schönheit und konzentrierter Arbeit am Material findet. Sensible, niemals (wie bei allzu vielen ihrer gerade durch die Arenen getriebenen Genrekollegen) banale Klavierlinien, die repetive Muster wiederholen und spannunsgreich variieren, dazu sorgsam arrangiert Streicher oder wundervolle, gern etwas strenge Bläser - diese Frau ist eine Riesenentdeckung und die Platte eine Offenbarung!
*****

Weitere Infos: www.villagegreenrecording.co.uk
>>>Fear No Jazz>>>
DAS KAPITAL ||| CHRIS BROKAW ||| DOCK IN ABSOLUTE ||| JAZZJANZKURZ ||| DARK STAR SAFARI ||| PAAL NILSSEN-LOVE & KEN VANDERMARK ||| ANTHONY PATERAS ||| JAZZJANZKURZ ||| ENSEMBLE MUSIKFABRIK ||| SENDECKI & SPIEGEL ||| HENRIK MUNKEBY NØRSTEBØ / DANIEL LERCHER / JULIE ROKSETH ||| BOBBY SPARKS II ||| JAZZJANZKURZ ||| DWIGHT TRIBLE ||| BRUUT! ||| THEON CROSS ||| ABISKO LIGHTS ||| GOMRINGER/SCHOLZ ||| DOMINIC MILLER ||| JAZZJANZKURZ ||| ELLEN FULLMAN & OKKYUNG LEE ||| JOEL HARRISON ||| MINUA ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| BRASKIRI ||| WOJTEK MAZOLEWSKI QUINTET ||| SIGHFIRE ||| FLEXKÖGEL ||| CLARA HABERKAMP ||| MANFRED KRUG ||| JAZZJANZKURZ ||| LISA BASSENGE ||| GET THE BLESSING ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| FERENC UND MAGNUS MEHL QUARTETT ||| MØSTER! ||| LULO REINHARDT ||| CLAUDIO F BARONI ||| HENNING SIEVERTS SYMMETHREE ||| ONYX COLLECTIVE ||| THE JAMIE SAFT QUARTET ||| THE END ||| JAZZJANZKURZ ||| STEFANO ZENI ||| KAMASI WASHINGTON ||| ANNE-JAMES CHATON & ANDY MOOR ||| JOHN TILBURY/KEITH ROWE/KJELL BJØRGEENGEN ||| JAZZJANZKURZ |||
© 01. Oktober 2017  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche