interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
MARTIN KÜCHEN - Lieber Heiland, laß uns sterben

 
Sofa
Küchen kommt aus Schweden und ist in der ImproSzene als sensibler Saxophonspieler bekannt (uva. beim Trespass Trio). Und auch wenn der Titel an eine Bach-Kantate erinnert (tatsächlich stammt er aus dem sicher wenig lustigen Erlebnisbericht einer aus Ostpreußen Vertriebenen) - hier geht es allein um tiefschürfendes Forschen am und im Klang. Das Titelstück beginnt mit einem schweren (letzten?) Röcheln, mit Tönen, die gleichsam aus den Steinen der Krypta der "Lunds Domkyrka", in der diese CD am 10. Mai 2016 aufgenommen wurde, zu kriechen scheinen. 3 überlappende Sax-Spuren umschlingen den Hörer (beim abschließenden "Atmen Choir" sind es gar 6!) und doch kippt der Sound nie ins Schwammige, es bleibt transparent. Im langen "Purcell In The Eternal Deir Yassin" (ein sprechender Titel) schwirren raga-artige drones, es gibt kurze Einwürfe einer seltsamen Operstimme (aus dem Radio?), dazu heftiges KlappenKlappern vom Saxophon. Anstrengende Schönheit, asketisch und luzid!
****

Weitere Infos: www.martinkuchen.com
>>>Fear No Jazz>>>
ANDREAS HERRMANN ||| MARIO ROM’S INTERZONE ||| JOHANNA BORCHERT ||| JAZZJANZKURZ ||| GHOST TOWN ||| ERLAND DAHLEN ||| ANGÈLE DAVID-GUILLOU ||| MELANIE DI BIASIO ||| KAMASI WASHINGTON ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| PAUL FUCHS - ZORO BABEL ||| V.A. ||| DANIEL STELTER ||| JAZZJANZKURZ ||| ANTHONY PATERAS / ERKKI VELTHEIM - 176 (CHRIS ABRAHAMS / ANTHONY PATERAS) ||| TINGVALL TRIO ||| V.A. ||| ANDROMEDA MEGA EXPRESS ORCHESTRA ||| KATE LINDSEY / BAPTISTE TROTIGNON ||| HANS-JOACHIM ROEDELIUS & ARNOLD KASAR ||| ZEITKRATZER/SVETLANA SPAJIC/DRAGANA TOMIC/OBRAD MILIC ||| JAZZJANZKURZ ||| BINKER AND MOSES ||| NOTILUS ||| PAUL BRODY'S SADAWI ||| NILS WÜLKER ||| ANDREAS IHLEBÆK ||| JAZZJANZKURZ ||| JEFFREY RODEN ||| JAZZJANZKURZ ||| COLIN STETSON ||| MARIO BATKOVIC ||| ANTHONY PATERAS ||| THE NEW RICHIE BEIRACH TRIO ||| CHRISTOPH PEPE AUER ||| TOMMY MOUSTACHE ||| 1982 ||| PHILIPPE LAUZIER ||| JAZZJANZKURZ ||| BROT & STERNE ||| EGIDIJA MEDEKSAITE ||| JEFFREY RODEN ||| JAZZJANZKURZ ||| ANGELINA YERSHOVA ||| GAVIN BRYARS ||| MORTON FELDMAN ||| MICROTUB ||| JIMMY SCOTT ||| SUPER HEAVY METAL |||
© 01. September 2017  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche