interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
DENAI MOORE - We Used To Bloom

(Warner)
Sie trägt Gänseblümchen wie Sommersprossen. Stolz und selbstbewusst. Nach ihrem EP-Einstand „Faudade“ und ihrem beachtlichen ersten Longplayer „Elsewhere“ präsentiert sich Denai Moore als gereifte Persönlichkeit. Als Sängerin, als Autorin, als Mensch. Sie erzählt von der Welt und wie sie sie wahrnimmt. Und von sich als Mensch, wie sie sich darin bewegt und entwickelt. Stilistisch lässt sich die Jamaikanerin mit Wohnort London irgendwo zwischen Soul und Folk verorten. Sie fühlt nach innen und findet große Emotionen. Weise gibt sie ihren Songs genug Raum sich zu entwickeln. Ihre Gefühle atmen die Weite ihres Herzens. Mal melancholisch, mal erleuchtet, mal nachdenklich, aber immer tief und authentisch. Nicht immer einfach zugänglich, aber wertvoll und lohnenswert. Geben wir ihr etwas Zeit, die hat sie sich auch genommen. We used to bloom... now we grow!
****
>>>Floorfashion>>>
ANTIBALAS ||| D/TROIT ||| THE SOULJAZZ ORCHESTRA ||| NICK MULVEY ||| OMD ||| SUGARAY RAYFORD ||| THE BLACK SEEDS ||| BLACK GRAPE ||| BENNY GREB ||| THE ISLEY BROTHERS & SANTANA ||| TLC ||| SW ||| !!! ||| JAMES KAKANDE ||| CLAUDIA KORECK ||| JUPITER & OKWESS ||| V.A. ||| SCHLACHTHOFBRONX ||| DAN AUERBACH ||| MARY J BLIGE ||| BENJAMIN BOOKER ||| PAUL WELLER ||| NILS WÜLKER ||| HARD TON ||| CARL CRAIG ||| DJ HELL ||| ALICE FRANCIS ||| DON BRYANT ||| EPHEMERALS ||| GEMMA & THE TRAVELLERS ||| JAKE ISAAC ||| GARLAND JEFFREYS ||| V. A. ||| GOLDFRAPP ||| DIAZPORA ||| ERIC LEGNINI ||| MIRAMODE ORCHESTRA ||| STONE FOUNDATION ||| LORD ECHO ||| AWA LY ||| ELEKTRO GUZZI ||| FRANCOIS & THE ATLAS MOUNTAINS ||| LOYLE CARNER ||| HGICH.T ||| PARCELS ||| BUTTERING TRIO ||| JOHN LEGEND ||| NOSIZWE ||| OMAR ||| URBAN HOMES |||
© 01. Juli 2017  WESTZEIT ||| Text: Claus Mörtl
Konserven

Links

suche