interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
KATE LINDSEY / BAPTISTE TROTIGNON - Thousands of Miles

 
Alpha Classics/Outhere Music
Die junge US-Mezzosopranistin könnte auf dem Weg in den Sängerinnen-Olymp sein. Diverse Opern-Partien hat sie schon an großen Häusern gesungen, auch Liederzyklen scheinen ihr zu liegen. Die Begegnung mit dem Jazzer Trotignon (zuletzt in WZ 03/17 mit seiner "Chimichurri"-CD) brachte wohl noch das improvisatorische Element hinzu, denn die hier dargebotenen Lieder stauben keineswegs in hingebungsvoller HeldenHuldigung vor sich hin. Sowohl das Klavier wie die Sängerin bemühen sich erfolgreich um eine "andere" Interpretation. Nicht stampfendes Tastenhämmern, nicht dramatisierender Vokalexpressionismus, sondern behutsames, dabei alles andere als blutleeres Austasten der Möglichkeiten der Stücke von Kurt Weill (und Alma Mahler, Korngold und Zemlinsky). Der Dreigroschen-Gassenhauer "Wie man sich bettet..." zeigt, wie bewunderswert sicher der Spagat zwischen heftiger Emotion (hier "Wut") und sauberer Intonation gelingt, überhaupt ist die Artikulation der kantigen deutschen Brecht-Texte für eine Nicht-Muttersprachlerin bemerkenswert sauber. Well done, Ms. Lindsey - wir behalten sie im Auge!
****

Weitere Infos: www.katelindsey.com
>>>Fear No Jazz>>>
DARK STAR SAFARI ||| PAAL NILSSEN-LOVE & KEN VANDERMARK ||| ANTHONY PATERAS ||| JAZZJANZKURZ ||| ENSEMBLE MUSIKFABRIK ||| SENDECKI & SPIEGEL ||| HENRIK MUNKEBY NØRSTEBØ / DANIEL LERCHER / JULIE ROKSETH ||| BOBBY SPARKS II ||| JAZZJANZKURZ ||| DWIGHT TRIBLE ||| BRUUT! ||| THEON CROSS ||| ABISKO LIGHTS ||| GOMRINGER/SCHOLZ ||| DOMINIC MILLER ||| JAZZJANZKURZ ||| ELLEN FULLMAN & OKKYUNG LEE ||| JOEL HARRISON ||| MINUA ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| BRASKIRI ||| WOJTEK MAZOLEWSKI QUINTET ||| SIGHFIRE ||| FLEXKÖGEL ||| CLARA HABERKAMP ||| MANFRED KRUG ||| JAZZJANZKURZ ||| LISA BASSENGE ||| GET THE BLESSING ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| FERENC UND MAGNUS MEHL QUARTETT ||| MØSTER! ||| LULO REINHARDT ||| CLAUDIO F BARONI ||| HENNING SIEVERTS SYMMETHREE ||| ONYX COLLECTIVE ||| THE JAMIE SAFT QUARTET ||| THE END ||| JAZZJANZKURZ ||| STEFANO ZENI ||| KAMASI WASHINGTON ||| ANNE-JAMES CHATON & ANDY MOOR ||| JOHN TILBURY/KEITH ROWE/KJELL BJØRGEENGEN ||| JAZZJANZKURZ ||| EXIT UNIVERSE ||| ERIK LEUTHÄUSER ||| JAZZJANZKURZ ||| DAVID AARON CARPENTER |||
© 01. Juli 2017  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche