interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
PAUL WELLER - A Kind Revolution

 
(Warner)
Der Mann vergeudet keine Zeit. Quasi direkt nach seinem letzten Album beginnt er am nächsten zu arbeiten. Jetzt wo er direkt auf die 60 zugeht sprudeln die Ideen nur so aus ihm heraus. Sein Output in diesem Jahr ist beachtlich: das letzte Stone Foundation-Album, der ´Jawbone´-OST und jetzt sein 13. Solo-Album. Ein Release gelungener als der andere. Vor allem sein eigener: der Soul-Stomper ´Woo Sé Mama´ eröffnet den Reigen, gefolgt vom Bowie-esquen Space-Rock von ´Nova´ und der klassischen Ballade ´Long Long Road´. ´Hopper´ verneigt sich jazzy vor dem New Yorker Maler und das funky pulsierende ´One Tear´ featured sogar Boy George. Der Modfather ist immer wieder für Überraschungen gut. Umso schöner, wenn ihm das bei jedem Song gelingt. Paul Weller hat seine Mitte gefunden. Und er strahlt eine unglaubliche Ruhe aus, bei dem was er tut: großartige Songs schreiben.
*****
>>>Floorfashion>>>
ANJA SCHNEIDER ||| ELIJAH BLAKE ||| BOOTSY COLLINS ||| CURTIS HARDING ||| KELELA ||| LITTLE AXE ||| GABRIEL TAJEU ||| THE BLOW MONKEYS ||| ANTIBALAS ||| D/TROIT ||| THE SOULJAZZ ORCHESTRA ||| NICK MULVEY ||| OMD ||| SUGARAY RAYFORD ||| THE BLACK SEEDS ||| BLACK GRAPE ||| BENNY GREB ||| THE ISLEY BROTHERS & SANTANA ||| TLC ||| SW ||| !!! ||| JAMES KAKANDE ||| CLAUDIA KORECK ||| JUPITER & OKWESS ||| DENAI MOORE ||| V.A. ||| SCHLACHTHOFBRONX ||| DAN AUERBACH ||| MARY J BLIGE ||| BENJAMIN BOOKER ||| NILS WÜLKER ||| HARD TON ||| CARL CRAIG ||| DJ HELL ||| ALICE FRANCIS ||| DON BRYANT ||| EPHEMERALS ||| GEMMA & THE TRAVELLERS ||| JAKE ISAAC ||| GARLAND JEFFREYS ||| V. A. ||| GOLDFRAPP ||| DIAZPORA ||| ERIC LEGNINI ||| MIRAMODE ORCHESTRA ||| STONE FOUNDATION ||| LORD ECHO ||| AWA LY ||| ELEKTRO GUZZI ||| FRANCOIS & THE ATLAS MOUNTAINS |||
© 01. Juni 2017  WESTZEIT ||| Text: Claus Mörtl
Konserven

Links

suche