interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
THE CHARLATANS - Different Days

 
(BMG Rights/PIAS/Rough Trade)
Das dreizehnte Album der ewigen Manchester-Rave-Darlings ist kein verflixtes Werk. Im Gegenteil, wer die Band nach dem müden „Modern Nature“ vor zwei Jahren bereits abgeschrieben hatte, dürfte sich etwas verwundert die Augen reiben. Mit Unterstützung von Freunden und langjährigen Weggefährten spielen sich die Charlatans aus der Versenkung. Pete Salisbury (The Verve) und Stephen Morris (New Order) teilen sich nach dem tragischen Tod von Drummer Jon Brookes die Schlagzeugarbeit. Vor allem aber Johnny Marr (The Smiths) verzaubert etliche Songs mit seiner Gitarre. Der Groove und die Tanzbarkeit sind zurück im Sound der Mancunians. Die erste Single „Plastic Machinery“ belegt das eindrucksvoll und ist seit langer Zeit mal wieder ein Hit für die Band. ***


Weitere Infos: www.thecharlatans.net
>>>Rock & Pop>>>
FAZERDAZE ||| PERFUME GENIUS ||| MATTHEW LOGAN VASQUEZ ||| DIE TOTEN HOSEN ||| LIEDFETT ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| ELIF ||| BLACK LIPS ||| NATALIA AVELON ||| ROYAL TRUX ||| H. HAWKLINE ||| AMBER ARCADES ||| SAINT ETIENNE ||| CELEBRATION ||| THE EDEN HOUSE ||| MICROCLOCKS ||| PAISLEY ||| ULRIKA SPACEK ||| THE TELESCOPES ||| K´S CHOICE ||| DBFC ||| BETH DITTO ||| CLOWNS ||| HUGO RACE & MICHELANGELO RUSSO ||| QUICKSILVER ||| PHOENIX ||| COCO HAMES ||| EMMA RUTH RUNDLE / JAYE JAYLE ||| BNQT ||| THE NEW PORNOGRAPHERS ||| KAI & FUNKY VON TON STEINE SCHERBEN MIT GYMMICK AKUSTISCH ||| POND ||| BRIGITTE HANDLEY ||| STAHLMANN ||| WELLE: ERDBALL ||| AYREON ||| THE LEGENDS ||| IDES OF GEMINI ||| DIE REGIERUNG ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| LOVE A ||| WINCENT WEISS ||| FAUST ||| THE BIG MOON ||| BLACK MAGIC SIX ||| THURSTON MOORE ||| CLOSE TALKER ||| TABEAH ||| DESPERATE JOURNALIST ||| CINEMA CINEMA |||
© 01. Juni 2017  WESTZEIT ||| Text: Marcus Kalbitzer
Konserven

Links

suche