interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
SONGHOY BLUES - Résistance

 
(Transgressive)
Seit dem gleichnamigen Debüt 2015 macht die Band aus Mali „Music In Exile“. Der Nachfolger ist Ende 2016 mithilfe von Neil Comber fertig produziert worden und vereinigt die im Exil aufgesogenen Einflüsse mit dem Sound aus der Wüste. Der Vorgänger war zwar auch durchaus tanzbar, aber aufgrund der Auseinandersetzung mit den Hintergründen ihrer Flucht nicht gerade uplifting. Auf „Résistance“ gibt man sich zwar weiter kämpferisch, doch es steht klar die proklamierte Idee im Vordergrund, auch und besonders die positiven Seiten des Lebens in Mali darzustellen. Gleich die erste Single „Bamako“ ist eine krachende Hommage an das Nachtleben in der Heimatstadt, deren ausufernde Spielfreude an die wilde Energie südamerikanischer Ska-Punk Bands erinnert. Insgesamt geht es aber durchaus eklektisch zu, R&B, Rock, Soul und hier und da auch Hip-Hop sind feste Bestandteile ihres Desert-Blues, der wie die Heimat Mali irgendwo zwischen Imarhan und Tony Allen angesiedelt ist.
*****

Weitere Infos: www.songhoyblues.com
>>>Worldmusic>>>
HARALD GROSSKOPF & EBERHARD KRANEMANN ||| TANGERINE DREAM ||| FRANK LONDON GLASS HOUSE ORCHESTRA ||| DEBEN BHATTACHARYA ||| CAN ||| FONTÄN ||| HARVESTMAN ||| V. A. ||| GORILLAZ ||| LOVEBRAIN (...) AND DISKOTÄSCHCHEN (...) ||| RAFAEL & ENERGÍA DOMINICANA ||| YA TOSIBA ||| ANNELI DRECKER ||| JEWISH MONKEYS ||| COLOGNE TAPE ||| TALE OF US ||| ANJI CHEUNG ||| BING & RUTH ||| IMMERSION ||| YASMINE HAMDAN ||| JAAKKO LAITINEN & VÄÄRÄ RAHA ||| CLUSTER ||| NIKLAS PASCHBURG ||| MARIHIKO HARA & POLAR M ||| DAKOTA SUITE & VAMPILLIA ||| SANKT OTTEN + N ||| ALSARAH AND THE NUBATONES ||| KOFELGSCHROA ||| QUENTIN SIRJACQ ||| SCHANDMAUL ||| THE UKRAINIANS ||| FWY! ||| DIE KRUPPS ||| SCALA & KOLACNY BROTHERS ||| RAIME ||| MAARJA NUUT ||| MARSEN JULES ||| SEMER ENSEMBLE ||| MOP MOP ||| AFENGINN ||| ORCHESTRE INTERNATIONAL DU VETEX ||| NISENNENMONDAI ||| THOMAS KÖNER ||| BORIS WITH MERZBOW ||| AMSTERDAM KLEZMER BAND ||| ANDREAS MARTIN HOFMEIR ||| KONONO No1 ||| V.A. ||| BLOOD SPORT ||| SAROOS |||
© 01. Juni 2017  WESTZEIT ||| Text: Florian Cirkel
Konserven

Links

suche