interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
GEMMA & THE TRAVELLERS - Too Many Rules & Games

 
(Légère / Broken Silence)
Als Teenager in Süditalien ist es gut, wenn man Musik im Herzen und die richtigen Ideen im Kopf hat. Wenn man dann noch den Mut und die Rebellion aufbringt, das Elternhaus hinter sich zu lassen und seinem Traum zu folgen, ist das schon eine große Sache. Gemma M. hat es gewagt, geht nach Deutschland und trifft dort den englischen Gitarristen Robert P.. Gemeinsam führt sie ihr Weg über London in den Norden der Bretagne, wo sie Gemma & The Travellers gründen. Musikalisch kann man sie im Soul und Funk der 60er Jahre verorten. Ihre Songs schreiben die beiden selbst, dabei legen sie sehr viel Wert auf einen authentischen Sound mit analogem Charme. Gelungenes Debüt mit großen Emotionen, viel Energie und der Kraft der Liebe.
****
>>>Floorfashion>>>
DANIEL AVERY ||| CHRISTOPHER KAH ||| KYLIE MINOGUE ||| SHIRLEY DAVIS & THE SILVERBACKS ||| THEO LAWRENCE & THE HEARTS ||| GIZELLE SMITH ||| STIMULATOR JONES ||| AVERY SUNSHINE ||| THE JAMAL THOMAS BAND ||| THE MOONFIRES ||| THIEVERY CORPORATION ||| DEETRON ||| TIM KAMRAD ||| DEVA MAHAL ||| TOM MISCH ||| NOJAZZ ||| LISA STANSFIELD ||| V.A. ||| GEORGE FITZGERALD ||| FRITZ KALKBRENNER ||| GARDEN CITY MOVEMENT ||| MAMAS GUN ||| O.S.T. ||| BETTE SMITH ||| MACEO PARKER ||| V.A. ||| JULIA BIEL ||| NIGHTMARES ON WAX ||| NAI PALM ||| THE JAMES HUNTER SIX ||| V.A. ||| KERRI CHANDLER ||| SWAYZAK ||| HELGA BRENNINGER ||| WHITNEY HOUSTON ||| SHARON JONES & THE DAP-KINGS ||| MISS VELVET & THE BLUE WOLF ||| PROJECT MAMA EARTH ||| TOMI SALESVUO EAST FUNK ATTACK ||| MAVIS STAPLES ||| ANJA SCHNEIDER ||| ELIJAH BLAKE ||| BOOTSY COLLINS ||| CURTIS HARDING ||| KELELA ||| LITTLE AXE ||| GABRIEL TAJEU ||| THE BLOW MONKEYS ||| ANTIBALAS ||| D/TROIT |||
© 01. Mai 2017  WESTZEIT ||| Text: Claus Mörtl ||| Datenschutz
Konserven


suche