interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
STAHLMANN - Bastard

 
(AFM Records/Soulfood)
Es mag zwar abgedroschen rüberkommen, dennoch ist es angebracht: Stahlmann werden erwachsen. Bereits seit 2009 veröffentlichen die Göttinger ihre Neue Deutsche Härte, nun erscheint Bastard und ist so etwas wie das Reifezeugnis der Band geworden. Die Mischung aus harten Metallriffs und martialischen Texten, einerseits ein Markenzeichen der NDH, kann andererseits auch schnell einförmig und textlich einfältig daherkommen. Stahlmann schaffen mit ihrem neuen Album aber den Ritt auf der Rasierklinge, insbesondere die Texte sind deutlich gereift. „Dein Gott“, „Nichts spricht wahre Liebe frei“ und auch der Albumtitel „Bastard“ legen den Beweis vor, das Stahlmann den Sprung geschafft haben, nicht nur Plattitüden abzufeuern, mit Bastard haben sie auch etwas zu sagen.
*****
>>>Rock & Pop>>>
PLAN B ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| KRISTOFFER BOLANDER ||| SOFIA HÄRDIG ||| YONATAN GAT ||| THE GARDEN ||| OUL ||| MIDAS FALL ||| SELTSAME ZUSTÄNDE ||| LAUREN RUTH WARD ||| EASY OCTOBER ||| DEAD LEAF ECHO ||| TT ||| MAHLSTROM ||| STRUNG OUT ||| DRANGSAL ||| AUF ||| GROUPER ||| OKKERVIL RIVER ||| INTERNATIONAL MUSIC ||| ICEAGE ||| DIE NERVEN ||| QUICKSILVER ||| STEPHEN MALKMUS & THE JICKS ||| WE ARE SCIENTISTS ||| D´HUNDSKRIPPIN ||| JIMI HENDRIX ||| LAURA PAUSINI ||| THE MOVEMENT ||| THE FRATELLIS ||| JACK WHITE ||| BEN GALLER ||| LISSIE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| HINDS ||| THE LOW ANTHEM ||| ALEXANDER KNAPPE ||| COSMO SHELDRAKE ||| LOCUST FUDGE ||| HOP ALONG ||| EDITORS ||| THE DECEMBERISTS ||| YO LA TENGO ||| MY INDIGO ||| FREQUENCY DRIFT ||| LATIN QUARTER ||| ME&MOBI ||| QUICKSILVER ||| LINGUA NADA ||| LITTLE TORNADOS |||
© 01. Mai 2017  WESTZEIT ||| Text: Frank Hübner
Konserven


suche