interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
POND - The Weather

 
(Marathon Artists/Kobalt/Rough Trade)
Auf ihrem letzten Album, ´It Feels Like Space Again´ traten Pond noch wie die legitimen Erben der Flaming Lips auf und legten ein in allen psychedelischen Farben schillerndes Kaleidoskop vor. Sie verbanden dabei anschmiegsames Songwriting mit oft herrlich spleenigen Soundideen und setzten mehr auf watteweiche Pop-Trips als auf die garagige Space-Rock-Power ihrer Frühwerke. Ähnlich wie ihre Landsleute Tame Impala, mit denen Pond personell verbandelt sind (Kevin Parker produzierte auch dieses neue Werk), werfen die Australier nun die rabiaten Gitarren über Bord und setzen auf anspruchsvollen Synthie-Pop mit viel 80er-Jahre-Trevor-Horn-Flair. Fokussierter ist der neue Pond-Sound deshalb, die Liebe zu Opulenz und Spaß aber ist zum Glück geblieben.
****

Weitere Infos: www.pondband.net
>>>Rock & Pop>>>
ROBERT FINLEY ||| A CERTAIN RATIO ||| PINK ||| THE PROFESSIONALS ||| SELIG ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| LOST HORIZONS ||| PALE SEAS ||| PEARLS BEFORE SWINE ||| GROOMS ||| TUSKS ||| MICATONE ||| DERDE VERDE ||| BOY ||| QUICKSILVER ||| MICATONE ||| THE PARITY COMPLEX ||| WIRTZ ||| COOGANS BLUFF ||| TRUPA TRUPA ||| HOPE ||| SILBERMOND ||| DESTROYER ||| FJORT ||| SPOOK THE HORSES ||| ROBERT FINLEY ||| TARJA ||| MILEY CYRUS ||| SUNRISE AVENUE ||| KELELA ||| SPIRIT FEST ||| ST. VINCENT ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| WARHAUS ||| GLORIA ||| WANDA ||| A-HA ||| MARIAM THE BELIEVER ||| QUICKSILVER ||| COURTNEY BARNETT & KURT VILE ||| LESOIR ||| WEAVES ||| BULLY ||| JASPER SLOAN YIP ||| CASSELS ||| THE RURAL ALBERTA ADVANTAGE ||| WHITE WINE ||| YELLO ||| WOODEN ARMS ||| REVEREND & THE MAKERS |||
© 01. Mai 2017  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld
Konserven

Links

suche