interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
MIRAMODE ORCHESTRA - Tumbler

 
(Agogo Records / Indigo)
Mastermind Ede Merkel taumelt mit seinem Miramode Orchestra und neuen Songs durchs heimische Berlin. Der Debütnachfolger könnte der Soundtrack für die frühen Morgenstunden in der Hauptstadt sein, wenn das Nachtvolk wieder auf die Realität trifft. Zumindest der namenstgebende Opener hat alles, was es dafür braucht: rastlose Beats, eine hypnotische Atmosphäre, eindringlich sprech-gesungene Lyrics und immer wieder kleine Akzente mit großer Wirkung. Im Vergleich zu ihrem Erstling ´Restless City´ haben sie sich weiterentwickelt und geben sich deutlich songorientierter mit einem klaren Fokus auf Stimmen. Daneben gibt es aber auch immer wieder eintönige Längen, die es auszuhalten gilt. Kleine musikalische Durststrecken, sozusagen. Ansonsten wird hier eine wunderbare Symbiose aus Jazz und Elektronik zelebriert. Lost between the night time and the break of day...
***
>>>Floorfashion>>>
FARAI ||| ANDERSON. PAAK ||| CHARLES BRADLEY ||| MARQUIS HILL ||| WINSTON McANUFF & FIXI ||| ONOM AGEMO & THE DISCO JUMPERS ||| SAVAGES Y SUEFO ||| ELEKTRO GUZZI ||| EXTRAWELT ||| MY BABY ||| CROOKED MAN ||| HANNA FEARNS ||| PAJARO SUNRISE ||| PARCELS ||| PRINCE ||| ZAPP ||| V. A. ||| ROOSEVELT ||| JOSE JAMES ||| JUNGLE ||| NILE ROGERS & CHIC ||| TEESY ||| UEBERTRIBE ||| ORBITAL ||| NINA ATTAL ||| LENNY KRAVITZ ||| STONE FOUNDATION ||| NINA ATTAL ||| WEN ||| GABE GURNSEY ||| JON CLEARY ||| JEN DALE ||| PLAZA FRANCIA ORCHESTRA ||| SOULWAX ||| JAZZANOVA ||| AMMAR 808 ||| MATT ANDERSEN ||| RUBEN BLADES ||| SMOOVE & TURRELL ||| V.A. ||| THE BLACK DOG ||| KADHJA BONET ||| LEON BRIDGES ||| LINEAR JOHN ||| JANELLE MONAE ||| POTATOHEAD PEOPLE ||| PROPHET ||| RSN ||| JIMI TENOR ||| YOUNG GUN SILVER FOX |||
© 01. April 2017  WESTZEIT ||| Text: Claus Mörtl ||| Datenschutz
Konserven


suche