interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
JUDITH HOLOFERNES - Ich bin das Chaos

 
(Därängdängdäng Records / Embassy of Music / Warner)
Der Wortwitz ist in Ergüssen zurück, wenngleich in einer recht melancholischen Inkarnation. Judith Holofernes schließt mit ihrem zweiten Soloalbum die Lücke zwischen ihrem Debutalbum aus 2014 und ihrer derzeit wohl non-existenten Band Wir Sind Helden. Sie besingt einen traurigen Optimisten, versucht sich latent an Rockabilly („Charlotte Atlas“), sie groovt, flötet und findet große kleine Melodiebögen – die sie gerade biegt. Ihre elf Songs wanken musikalisch zwischen Sanftmut und kleinen Plingel-Epentum. Dennoch sind sie alle bemerkenswert liebenswert. Und eine große Steigerung gegenüber dem Debutalbum von vor drei Jahren. Als Gast mit dabei war der Faröische Multiinstrumentalist Teitur. Ein sehr liebenswertes Chaos! VÖ: 17.03. ****


Weitere Infos: http://www.judith-holofernes.de/musik/
>>>Singer/Songwriter>>>
DIE TÜDELBAND ||| LYDIA DAHER ||| DIE MAUSIS ||| JOE HENRY ||| LUCINDA WILLIAMS ||| LOMOND CAMPBELL ||| JOSH RITTER ||| ALLYSEN CALLERY ||| CARLA BRUNI ||| JULIEN BAKER ||| SIMON JOYNER ||| V. A. ||| KLAUS HOFFMANN ||| MANFRED MAURENBRECHER ||| JORDAN RAKEI ||| HISS GOLDEN MESSENGER ||| THE WEATHER STATION ||| ARIEL PINK ||| IAN FELICE ||| JOAN OSBORNE ||| MONK PARKER ||| BEDOUINE ||| JEN CLOHER ||| JAMES ELKINGTON ||| KATIE VON SCHLEICHER ||| LYENN ||| FORTUNA EHRENFELD ||| EMA ||| MARTA COLLICA ||| OREN LAVIE ||| V. A. ||| KRONOS QUARTET ||| KEVIN MORBY ||| SIMON JOYNER & DAVID NANCE ||| NEV COTTEE ||| MARIKA HACKMAN ||| FREDDA ||| ALMOST CHARLIE ||| SLOW DANCER ||| LUKE SITAL-SINGH ||| ALEJANDRA RIBERA ||| MAC DeMARCO ||| ALDOUS HARDING ||| ROBYN HITCHCOCK ||| ÁSGEIR ||| FAYZEN ||| SÓLEY ||| LUCY SPRAGGAN ||| REBECCA MARTIN & GUILLERMO KLEIN ||| THE MAGNETIC FIELDS |||
© 01. März 2017  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe
Konserven

Links

suche