interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
ELINA GARANCA - Revive

 
Deutsche Grammophon/Universal
Ist es wirklich ein "Aufleben", eine "Wiederbelebung", was die mit einem wundervollen Mezzosopran gesegnete Lettin hier vollführt? Zumindest wechselte sie bei der Auswahl der Arien das Genre relativ konsequent. Anders als bei ihrer 2009er CD "Bel Canto" (die für immer mein bevorzugter Seelentröster bleiben wird) und den nachfolgenden, etwas unentschlossenen Ausflügen "Habanera" und "Meditation" regiert auf "Revive" weniger lyrischer Wohlklang und silberner StimmenSchmelz als dramatischer Verismo. Startpunkt war für Garanca die Santuzza-Arie "Voi lo sapete, o mamma" aus Mascagnis "Cavalleria rusticana". Ein Paradestück sowohl für die veristische Oper wie auch für das Timbre von Garancas technisch perfektem, nach zwei Schwangerschaften aber auch deutlich dunklerem Mezzo. Genre-Meister Verdi und Leoncavallos "La Boheme" fehlen nicht, richtig spannend wird das Repertoire aber an seinen seltener gespielten Rändern: Thomas' "Mignon" etwa oder "Adriana Lecouvreur" von Francesco Cilea. Eine sehr schöne Auswahl prächtig gesungen - nur den peinlichen booklet-Text hätte die Künstlerin uns ersparen sollen.
*****

Weitere Infos: www.elinagaranca.com
>>>Fear No Jazz>>>
JAZZJANZKURZ ||| MARTIN KÜCHEN ||| PAUL FUCHS - ZORO BABEL ||| V.A. ||| DANIEL STELTER ||| JAZZJANZKURZ ||| ANTHONY PATERAS / ERKKI VELTHEIM - 176 (CHRIS ABRAHAMS / ANTHONY PATERAS) ||| TINGVALL TRIO ||| V.A. ||| ANDROMEDA MEGA EXPRESS ORCHESTRA ||| KATE LINDSEY / BAPTISTE TROTIGNON ||| HANS-JOACHIM ROEDELIUS & ARNOLD KASAR ||| ZEITKRATZER/SVETLANA SPAJIC/DRAGANA TOMIC/OBRAD MILIC ||| JAZZJANZKURZ ||| BINKER AND MOSES ||| NOTILUS ||| PAUL BRODY'S SADAWI ||| NILS WÜLKER ||| ANDREAS IHLEBÆK ||| JAZZJANZKURZ ||| JEFFREY RODEN ||| JAZZJANZKURZ ||| COLIN STETSON ||| MARIO BATKOVIC ||| ANTHONY PATERAS ||| THE NEW RICHIE BEIRACH TRIO ||| CHRISTOPH PEPE AUER ||| TOMMY MOUSTACHE ||| 1982 ||| PHILIPPE LAUZIER ||| JAZZJANZKURZ ||| BROT & STERNE ||| EGIDIJA MEDEKSAITE ||| JEFFREY RODEN ||| JAZZJANZKURZ ||| ANGELINA YERSHOVA ||| GAVIN BRYARS ||| MORTON FELDMAN ||| MICROTUB ||| JIMMY SCOTT ||| SUPER HEAVY METAL ||| JAZZJANZKURZ ||| WIENSTROER ||| LAURENCE CRANE / ASAMISIMASA ||| WIM MERTENS ||| KATHRYN WILLIAMS & ANTHONY KERR ||| JAZZJANZKURZ ||| CHRIS ABRAHAMS ||| JAZZJANZKURZ ||| FORSONICS |||
© 01. Dezember 2016  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche