interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
ALSARAH AND THE NUBATONES - Manara

Wonderwheel Recordings/Galileo MC
Insbesondere mit umjubelten Konzerten hat sich die aus dem Sudan stammende, aber inzwischen in New York lebende Sängerin einen exzellenten Ruf erspielt. Nach "Silt"(2014) erscheint nun das zweite Album, das die Verbindung von ostafrikanischer Exotik, arabischen Einflüssen und einer anständigen Prise westlichen Popverständnisses weiter perfektioniert. Angenehm, dass die Songs zwar meist von soliden Basslinien gestützt werden, aber doch vertrackten nubischen Metren gehorchen und mit Oud-Linien (oder Melodien von der malischen Lautenform Ngoni) bereichert werden. Will sagen, wenn Alsarah ihre Musik selbst als "East-African Retro-Pop" bezeichnet, darf man Ostafrika sehr weit fassen und Pop nicht überbewerten. "Ya Watan" etwa steckt voller elektronischer Effekte und Spielereien bis hin zu Stimmdopplungen, leugnet aber niemals seine exotischen Wurzeln. Dass man dazu tanzen kann, ja muss, ist klar, oder?
****

Weitere Infos: www.alsarah.com
>>>Worldmusic>>>
KASAI ALLSTARS ||| TORI AMOS ||| MEMNON SA ||| MARTIN HANNETT ||| HANNU KARJALAINEN ||| HARALD GROSSKOPF & EBERHARD KRANEMANN ||| TANGERINE DREAM ||| FRANK LONDON GLASS HOUSE ORCHESTRA ||| DEBEN BHATTACHARYA ||| CAN ||| FONTÄN ||| HARVESTMAN ||| V. A. ||| GORILLAZ ||| LOVEBRAIN (...) AND DISKOTÄSCHCHEN (...) ||| SONGHOY BLUES ||| RAFAEL & ENERGÍA DOMINICANA ||| YA TOSIBA ||| ANNELI DRECKER ||| JEWISH MONKEYS ||| COLOGNE TAPE ||| TALE OF US ||| ANJI CHEUNG ||| BING & RUTH ||| IMMERSION ||| YASMINE HAMDAN ||| JAAKKO LAITINEN & VÄÄRÄ RAHA ||| CLUSTER ||| NIKLAS PASCHBURG ||| MARIHIKO HARA & POLAR M ||| DAKOTA SUITE & VAMPILLIA ||| SANKT OTTEN + N ||| KOFELGSCHROA ||| QUENTIN SIRJACQ ||| SCHANDMAUL ||| THE UKRAINIANS ||| FWY! ||| DIE KRUPPS ||| SCALA & KOLACNY BROTHERS ||| RAIME ||| MAARJA NUUT ||| MARSEN JULES ||| SEMER ENSEMBLE ||| MOP MOP ||| AFENGINN ||| ORCHESTRE INTERNATIONAL DU VETEX ||| NISENNENMONDAI ||| THOMAS KÖNER ||| BORIS WITH MERZBOW ||| AMSTERDAM KLEZMER BAND |||
© 01. Oktober 2016  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche