interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
SEMER ENSEMBLE - Rescued Treasure

 
Piranha/Indigo
"Ehrlich muss man schon sein!", sagte mal ein Bekannter von mir - nach seinem Alkoholkonsum befragt - beim Vorstellungsgespräch. Den Job hat er zwar seltsamerweise nicht bekommen, aber Aufrichtigkeit schadet am Ende sicher nicht. Deshalb: Hirsch Lewins "Semer"-Label mag in den 1930ern von großer Relevanz für die jüdische Unterhaltungsmusik gewesen sein, ich habe aber - trotz einigem Interesse für dieses Thema - noch nie davon gehört. Das ändert sich mit diesem im Auftrag des Jüdischen Museums Berlin von Alan Bern initiierten Projekt grundlegend, denn hier widmet man sich dem Katalog so ausgiebig wie gekonnt. Zum Semer Ensemble gehören u.a. Lorin Sklamberg, Paul Brody und Daniel Kahn, also renommierte Genre-Experten. Fulminant wird hier, v.a. mit Geige, Piano und Akkordeon, die Musik der Kneipen des Scheunenviertels, des jiddischen Theaters oder des nostalgischen Cabarets, aber auch Bearbeitungen von liturgischer Musik und Opernarien, re-interpretiert. Und "Im Gasthof zur Goldenen Schnecke" muss man einfach mitsingen!
****

Weitere Infos: www.piranha.de
>>>Worldmusic>>>
HARALD GROSSKOPF & EBERHARD KRANEMANN ||| TANGERINE DREAM ||| FRANK LONDON GLASS HOUSE ORCHESTRA ||| DEBEN BHATTACHARYA ||| CAN ||| FONTÄN ||| HARVESTMAN ||| V. A. ||| GORILLAZ ||| LOVEBRAIN (...) AND DISKOTÄSCHCHEN (...) ||| SONGHOY BLUES ||| RAFAEL & ENERGÍA DOMINICANA ||| YA TOSIBA ||| ANNELI DRECKER ||| JEWISH MONKEYS ||| COLOGNE TAPE ||| TALE OF US ||| ANJI CHEUNG ||| BING & RUTH ||| IMMERSION ||| YASMINE HAMDAN ||| JAAKKO LAITINEN & VÄÄRÄ RAHA ||| CLUSTER ||| NIKLAS PASCHBURG ||| MARIHIKO HARA & POLAR M ||| DAKOTA SUITE & VAMPILLIA ||| SANKT OTTEN + N ||| ALSARAH AND THE NUBATONES ||| KOFELGSCHROA ||| QUENTIN SIRJACQ ||| SCHANDMAUL ||| THE UKRAINIANS ||| FWY! ||| DIE KRUPPS ||| SCALA & KOLACNY BROTHERS ||| RAIME ||| MAARJA NUUT ||| MARSEN JULES ||| MOP MOP ||| AFENGINN ||| ORCHESTRE INTERNATIONAL DU VETEX ||| NISENNENMONDAI ||| THOMAS KÖNER ||| BORIS WITH MERZBOW ||| AMSTERDAM KLEZMER BAND ||| ANDREAS MARTIN HOFMEIR ||| KONONO No1 ||| V.A. ||| BLOOD SPORT ||| SAROOS |||
© 01. Juni 2016  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche