interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
KONONO No1 - Konono No1 meets Batida

 
Crammed Discs/Indigo
Bim-Bim-bamm-Bim-Bim-bamm-Bim-Bim-bamm. Bim-Bim-bimm-bimm-Bamm. Bim-Bim-bimm-bimm-Bamm. Bim-Bim-Bim-Bim-Bim-Bim-Bim-Bim / repeat / repeat / fade. So klappert sich die kongolesische Truppe auf einem aus kaputten Autoteilen und anderem Schrott gebastelten Instrumentarium durch ihre Songs. Mit atemberaubendem Groove und nicht ohne ein wenig Stoizismus. Hier wird der ZappelRhythmus aber mit Zutaten aus der angolanisch-portugiesischen SoundGarküche von Batida aka. Pedro Coquenão gewürzt. Der wiederum brachte noch einige Lissaboner SzeneKumpels mit in sein Garagenstudio und dort gerieten die Kollegen ganz offenbar in eine kollektive Trance. Anders ist die Intensität, mit der auf dieser Platte mit dem Rhythmus (und ja, vielleicht auch mit dem Rhythmus sein' Bruder) gespielt wird, kaum zu erklären. Wiederholung rules, Variationen sind willkommen. Das ist wirklich, äh, geil!
****

Weitere Infos: www.crammed.be
>>>Worldmusic>>>
HARALD GROSSKOPF & EBERHARD KRANEMANN ||| TANGERINE DREAM ||| FRANK LONDON GLASS HOUSE ORCHESTRA ||| DEBEN BHATTACHARYA ||| CAN ||| FONTÄN ||| HARVESTMAN ||| V. A. ||| GORILLAZ ||| LOVEBRAIN (...) AND DISKOTÄSCHCHEN (...) ||| SONGHOY BLUES ||| RAFAEL & ENERGÍA DOMINICANA ||| YA TOSIBA ||| ANNELI DRECKER ||| JEWISH MONKEYS ||| COLOGNE TAPE ||| TALE OF US ||| ANJI CHEUNG ||| BING & RUTH ||| IMMERSION ||| YASMINE HAMDAN ||| JAAKKO LAITINEN & VÄÄRÄ RAHA ||| CLUSTER ||| NIKLAS PASCHBURG ||| MARIHIKO HARA & POLAR M ||| DAKOTA SUITE & VAMPILLIA ||| SANKT OTTEN + N ||| ALSARAH AND THE NUBATONES ||| KOFELGSCHROA ||| QUENTIN SIRJACQ ||| SCHANDMAUL ||| THE UKRAINIANS ||| FWY! ||| DIE KRUPPS ||| SCALA & KOLACNY BROTHERS ||| RAIME ||| MAARJA NUUT ||| MARSEN JULES ||| SEMER ENSEMBLE ||| MOP MOP ||| AFENGINN ||| ORCHESTRE INTERNATIONAL DU VETEX ||| NISENNENMONDAI ||| THOMAS KÖNER ||| BORIS WITH MERZBOW ||| AMSTERDAM KLEZMER BAND ||| ANDREAS MARTIN HOFMEIR ||| V.A. ||| BLOOD SPORT ||| SAROOS |||
© 01. April 2016  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche