interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
DUS-TI - 2011

Aktivraum/Broken Silence
Aufgenommen in Samy Deluxens KlangWerkStadt-Studio, veröffentlicht auf Markus Stockhausens Aktivraum-Label: da überrascht mich das Ergebnis schon ein wenig. Es beginnt mit einer Art AvantAmbient, einem seltsam Fauchen, das sich über eine drums-Improvisation legt und vielleicht wirklich einer Trompete entlockt wurde (schließlich besteht Dus-ti aus einem Trommler und einem Trompeter, aber auch vielen electronics). Später wird's jazziger, man darf an Stanko und Miles Davis in deren elektronischen Phasen, aber auch an einige Platten aus der Knitting Factory denken. "Vulkano" spielt mit den Effekten, ohne diese zu strapazieren, die Schießbude knallt heftig dazu. Fazit: Lärm und Tempo treffen auf einer tollen LP kühle Improvisation und Jazzgefühl.
****

Weitere Infos: www.dus-ti.com
>>>Electronik>>>
KMFDM ||| NEW ORDER ||| GUDRUN GUT ||| ANNE-JAMES CHATON / THURSTON MOORE / ANDY MOOR ||| WRANGLER ||| PAN SONIC ||| CAMERA ||| MERZBOW / KEIJI HAINO / BALAZS PANDI ||| NONKEEN ||| HANS CASTRUP ||| BEN LUKAS BOYSEN ||| PHORIA ||| JÜRGEN KARG ||| SUTCLIFFE JÜGEND ||| PLAID ||| AGF ||| V.A. ||| ROB(U)RANG ||| NATALIE BERIDZE ||| MIRA, UN LOBO! ||| DANIELLE DE PICCIOTTO & ALEXANDER HACKE ||| DRIFTMACHINE ||| LUMEN LAB ||| COH ||| GUIDO MÖBIUS ||| JOHANNES MOTSCHMANN ||| QLUSTER ||| QLUSTER ||| ESSAIE PAS ||| THE RANGE ||| BAUMANN / KOEK ||| HOWES ||| JENS-UWE BEYER ||| JEAN-LUC FAFCHAMPS ||| KEDA ||| ARCA ||| SHAPEDNOISE ||| FRANK BRETSCHNEIDER ||| ÓLAFUR ARNALDS & NILS FRAHM ||| LILLY JOEL ||| HIEROGLYPHIC BEING ||| VAINIO & VIGROUX ||| AMATEUR BEST ||| DENZEL + HUHN ||| V. A. ||| ESB ||| HOMESHAKE ||| BARBARA MORGENSTERN ||| LARRY GUS ||| JENS-UWE BEYER |||
© 01. Februar 2012  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche