interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
ELEKTRO GUZZI - Parquet

(Macro/Wordandsound)
Elektro Guzzi aus Wien sind die Antithese zu Brandt Brauer Frick aus Berlin. Während die Berliner Live-Techno mit Klassik zusammenführen und somit in die Hochkultur eingemeinden wollen, setzen Bernhard Hammer, Jakob Schneidewind und Bernhard Breuer auf Punk. Ihr Ansatz ist direkt und reduktionistisch. Drei Personen, drei Instrumente, eine Idee. Auf ihrem zweiten Studioalbum finden sie sich auf einer tiefgründigen Ebene zusammen, die mit dem simplen gemeinsamen Musizieren nur noch unzureichend beschrieben werden kann. Hier entsteht durch die Konzentration auf das Neue eine Musik, die sich dem analytischen Ohr entzieht bzw. den analytischen Fragen keine Antworten bietet. Wer was wie macht ist bei Elektro Guzzi mittlerweile völlig irrelevant. Was zählt, ist die Interaktion.
****
>>>Floorfashion>>>
PLASTIKMAN ||| JIM-E STACK ||| V. A. ||| V. A. ||| GUSGUS ||| V. A. ||| MARTYN ||| ELEKTRO GUZZI ||| SYLVAN ESSO ||| V. A. ||| OPTIMO (ESPACIO) ||| BRANDT BRAUER FRICK ||| SHIT ROBOT ||| V. A. ||| V. A. ||| V. A. ||| V. A. ||| BOOKA SHADE ||| AVATISM ||| SNUFF CREW ||| GESAFFELSTEIN ||| JOHN TALABOT ||| SANO ||| ATOM ™ ||| BLOC PARTY TAPES ||| HORROR INC. ||| MODERAT ||| THE MOLE ||| ABE DUQUE ||| ACID WASHED ||| MAYA JANE COLES ||| OPTIMO ||| CLOSE ||| V. A. ||| GEORGE ISSAKIDIS ||| JUAN ATKINS & MORITZ VON OSWALD ||| V. A. ||| LITTLE BOOTS ||| MISS KITTIN ||| TIMO MAAS ||| TRAVERSABLE WORMHOLE ||| V. A. ||| DJ KOZE ||| THE ASPHODELLS ||| V. A. ||| PTTRNS ||| VOIGT & VOIGT ||| THE DEADSTOCK 33s ||| ZOMBIE NATION ||| IAN POOLEY |||
© 01. Dezember 2011  WESTZEIT ||| Text: Dennis Behle
Konserven

Links

suche