interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
LOVE A - Eigentlich

(Rookie Records / Cargo)
Erst letztjährig in Trier gegründet hat dieses Quintett eine mentale Abrissbirnenqualität, die dem Schaffen der Band „Eigentlich“ entspricht. Kryptisch, aber zynisch und das konsequent. Mit Widerhaken zum Dranhängenbleiben. Punk zwischen NDW-Anleihen und rythmischen Indie-Rock. Eine inhaltliche Doppelbödigkeit, die Punk im Grunde entgegensteht - trotzdem ist das der Begriff, mit dem die dreizehn Stücke „Eigentlich“ am besten beschrieben sind, wobei man ihm hier zuweilen „Eigentlich“ ein ´Post´ voranstellen sollte. Aber es gibt schließlich „Eigentlich“ immer noch genug im Leben, das man „Eigentlich“ scheiße findet und in deutscher Sprache besingen und auch „Eigentlich“ rauschreien kann: Staatlich verordneten Gesundheitszwang. Geldverbrennung seitens der Hochfinanz. Kommerzialisierung, Korruption und Konsumentenabzocke...
****
>>>Punk/Hardcore>>>
RUNNING RIOT ||| V. A. ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| ZSK ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| DAF ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| THE SPIRIT THAT GUIDES US ||| VOID ||| DANGEROUS! ||| KRUM BUMS ||| TOXPACK ||| NEKROMANTIX ||| ATARI TEENAGE RIOT ||| VOLXSTURM ||| BROILERS ||| FLOGGING MOLLY ||| TEENAGE PANZERKORPS ||| I HATE OUR FREEDOM ||| RUNNING RIOT ||| SOCIAL DISTORTION ||| CELLOPHANE SUCKERS ||| V. A. ||| RUNNING RIOT ||| THE BLACK PACIFIC ||| RUNNING RIOT ||| MISCONDUCT ||| PARKWAY DRIVE ||| HERPES ||| DRAMAMINE ||| A WILHELM SCREAM ||| KILLERPILZE ||| OUTBREAK ||| WHISKEY DAREDEVILS ||| CONVERGE ||| EVERY TIME I DIE ||| DYSE ||| HORSE THE BAND ||| PISSED JEANS ||| MEDIENGRUPPE TELEKOMMANDER ||| RAISED FIST ||| WE INSIST! ||| V.A. ||| OLEHOLE ||| NINJA DOLLS ||| NOFX |||
© 21. September 2011  WESTZEIT ||| Text: Georg Lommen
Konserven

Links

suche