interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
PYROLATOR - Neuland

Bureau B/Indigo
Der Meister wendet sich noch einmal an seine Jünger. Die sind heute manchmal welche, ohne sich dessen bewusst zu sein. Denn Pyrolator fabrizierte mit In-/Aus-/Wunder-/Traumland zwischen 79 und 87 Klassiker der ebenso unkonventionellen wie professionellen elektronischen Klangerzeugung und hat unterschwellig die musikalische Sozialisation einer ganzen Generation (mit)geprägt. Später lag der Schwerpunkt auf Label- (Ata Tak), Produzenten- und gelegentlicher Band(mit)arbeit (Corazón, A Certain Frank), man frönte jedoch meist dem Obskuren. Mit "Neuland" aber erstrahlt wieder die Sonne elektronischer Clubmusik, Groove und Sound vereinen sich feiernd, Dub und TrickyDisco verschmelzen in intelligenter, schweißtreibend-entspannter Schönheit.
*****

Weitere Infos: www.pyrolator.com
>>>Floorfashion>>>
PLASTIKMAN ||| JIM-E STACK ||| V. A. ||| V. A. ||| GUSGUS ||| V. A. ||| MARTYN ||| ELEKTRO GUZZI ||| SYLVAN ESSO ||| V. A. ||| OPTIMO (ESPACIO) ||| BRANDT BRAUER FRICK ||| SHIT ROBOT ||| V. A. ||| V. A. ||| V. A. ||| V. A. ||| BOOKA SHADE ||| AVATISM ||| SNUFF CREW ||| GESAFFELSTEIN ||| JOHN TALABOT ||| SANO ||| ATOM ™ ||| BLOC PARTY TAPES ||| HORROR INC. ||| MODERAT ||| THE MOLE ||| ABE DUQUE ||| ACID WASHED ||| MAYA JANE COLES ||| OPTIMO ||| CLOSE ||| V. A. ||| GEORGE ISSAKIDIS ||| JUAN ATKINS & MORITZ VON OSWALD ||| V. A. ||| LITTLE BOOTS ||| MISS KITTIN ||| TIMO MAAS ||| TRAVERSABLE WORMHOLE ||| V. A. ||| DJ KOZE ||| THE ASPHODELLS ||| V. A. ||| PTTRNS ||| VOIGT & VOIGT ||| THE DEADSTOCK 33s ||| ZOMBIE NATION ||| IAN POOLEY |||
© 01. Oktober 2011  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche