interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
CHRIS WATSON & MARCUS DAVIDSON - Cross Pollination

Touch
Man könnte es - in Verkennung der Ernsthaftigkeit, mit der Cabaret Voltaire- und Hafler Trio-Gründer Watson ans Werk ging - für Schabernack halten, dabei ist "Midnight at the Oasis" field-recording/audio-art at it's best: Eine auf 28:12 Minuten eingedampfte Nacht in der Kalahari. Mit all ihren heimlichen wie unheimlichen Geräuschen. Das ist keine Rossmann-Bachgeplätscher-CD, sondern wirklich konzentrierte Kunst. Noch einen drauf setzt die gemeinschaftliche Arbeit "The Bee Symphony", für die Davidson Watsons Aufnahmen von summenden Bienen transkribierte und für menschliche Stimmen arrangierte. Es singt "The Bee Choir" und das Resultat ist umwerfend: Zwischen drone und Madrigal öffnen sich hier ganz neue Klangwelten. Muß man hören, um es zu glauben!
*****

Weitere Infos: www.chriswatson.net
>>>Electronik>>>
MODEL ALPHA ||| KAFKA TAMURA ||| HANNO LEICHTMANN ||| PHILIPPE PETIT ||| CONRAD SCHNITZLER (& PYROLATOR) ||| JENNY HVAL ||| WOLF ALICE ||| FUNKSTÖRUNG ||| DUB PISTOLS ||| AGF & VARIOUS ||| AUTOMAT ||| BÉRANGÈRE MAXIMIN ||| MIA. ||| HOLLY HERNDON ||| LEYYA ||| NOSAJ THING ||| NITON ||| ALVA NOTO ||| CHARLEMAGNE PALESTINE ||| V.A. ||| VESSELS ||| SANKT OTTEN ||| KIKU FEAT. BLIXA BARGELD & BLACK CRACKER ||| POPULÄRE MECHANIK ||| DASHA RUSH ||| BIOSPHERE DEATHPROD ||| FRANK BRETSCHNEIDER ||| DEISON & MINGLE ||| KAMMERFLIMMER KOLLEKTIEF ||| SONAE ||| ACHIM WOLLSCHEID & BERNHARD SCHREINER ||| TROPICS ||| CLARENCE CLARITY ||| V.A. ||| SCHNEIDER KACIREK ||| KLANGWART ||| V. A. ||| COSMONO ||| JASMINE GUFFOND ||| V.A. ||| RONA GEFFEN ||| V. A. ||| A-SYMMETRY ||| ANDREA BELFI ||| FRANK BRETSCHNEIDER + STEVE RODEN ||| BEARDYMAN ||| MESAK ||| HÖGNI REISTRUP ||| GOLDEN DISKÓ SHIP ||| VLADISLAV DELAY |||
© 01. Juli 2011  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche