interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
A SUMMER´S TALE (02.-05.08. Luhmühlen)

 
Die dritte Auflage des Sommermärchens im Luhmühlener Eventpark bietet eine hervorragende Gelegenheit, musikalisch mit der ganzen Familie (nicht nur) in Erinnerungen zu schwelgen, während man sich drumherum gemeinsam in Workshops betätigt, oder bei Yoga entspannt...
Insofern ist das Konzept dieses Festivals einzigartig: Konzerte, Lesungen, Filme, Theater, Comedy, Vorträge, Workshops auf einem wirklich großzügigem Veranstaltungs- und Campinggelände. Mit einem Catering jenseits von banalem Fastfood. Veranstalter Folkert Koopmans äußerte sich diesbezüglich bereits im letzten Jahr sinngemäß dahingehend, dass er mit über Fünfzig auf Festivals ungern Dinge esse, für die man bei einem Produktionspreis von wenigen Cent einige Euros berappen müsse. Subjektiv betrachtet, ist A Summer´s Tale nicht nur das Festival, auf dem man entspannt (mal wieder persönliche) Highlights genießen kann -in diesem Sommer spielen mit den Pixies, PJ Harvey, Franz Ferdinand sowie Conor Oberst Künstler/innen, die allesamt auch auf dem Hurricane-Festival 2004 performten, auf dem David Bowie bekanntlich sein letztes Konzert überhaupt gegeben hatte-. Gastspiele von Rhonda, Feist, Judith Holofernes, Element Of Crime, Birdy, The Notwist, Stereo MCs u.a. runden eine LineUp ab, in dem relativ „Krachfrei“ performt wird. Der reifere Musikfan kann sich nun Formationen von nahezu zeitloser Qualität mit seinen Kindern angucken. Und das in völlig unbeengter, entschleunigter Atmosphäre (Zuschauerzahlen der ersten beiden Jahre: 7500 / 12000), während sich die „Kleinen“ z.B. parallel auch auf den Spielplätzen des Geländes amüsieren. Weitere Betätigungsfelder sind Yoga, Tanzen, kulinarische Workshops und DIY-Angebote.
Mehr Infos: www.asummerstale.de/de
Text: Ralf G. Poppe
© 01. August 2017  WESTZEIT
Cruiser

Links

suche