interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
JUICY BEATS 2018 (27./28.07. Westfalenpark Dortmund)

 
Zwei prall gefüllte Festivaltage im Grünen verspricht das Großstadtfestival für elektronische und alternative Pop-Musik am 27. und 28. Juli 2018 in Dortmund. Bis zu 50.000 Besucher dürfen sich auf eine Menge bekannter Headliner, Neuentdeckungen und außergewöhnliche Programmpunkte freuen. Insgesamt 200 Bands und DJs bespielen am Freitag und Samstag das weitläufige Grün des Westfalenparks auf sechs Live-Bühnen, über 20 Floors und etlichen Aftershow-Partys.
Top-Acts in diesem Jahr sind Kraftklub, die 257ers, Kontra K, Editors, RIN, Boys Noize, Feine Sahne Fischfilet, SXTN, Dub FX, Von Wegen Lisbeth, Drunken Masters, Bukahara und Trettmann.
In seiner 23. Auflage bleibt das Juicy Beats Festival unverwechselbar in der deutschen Festivallandschaft – trotz oder gerade wegen seiner kontinuierlichen Selbsterneuerung durch Einbindung neuer Formate und Strömungen. Die Mischung aus Headlinern und Newcomer-Bands, Top-DJs und lokalen Clubgrößen, Lieblings-Acts und Neuentdeckungen sowie die Offenheit für Genres macht das Juicy Beats so besonders. Bunt, undogmatisch und vielfältig lockt es jedes Jahr eine ebenso bunt gemischte Party-Community an, die hier so stressfrei feiert, wie man es bei einem Festival dieser Größe kaum erwarten würde.
Der diesjährige Festival-Freitag beginnt mit einem Live- und DJ-Programm auf vier Open-Air-Bühnen und mehreren Dancefloors. Die Headliner-Position auf der Hauptbühne übernehmen Kraftklub. Ebenfalls auf der Hauptbühne sind die provokanten Rapperinnen SXTN sowie die Indiebands Von Wegen Lisbeth und Gurr zu erleben. Erstmals öffnet am Freitag auch die zweite Hauptbühne: Dort tritt mit dem Berliner Boys Noize einer der international einflussreichsten DJs und Produzenten als Headliner auf. Zuvor werden Grossstadtgeflüster, Yung Hurn und Susanne Blech dem Publikum einheizen.
Die Essener Rap-Combo 257ers sind der Main-Act am Festivalsamstag – mit einer Bühnenshow, die ihresgleichen sucht: voller Kostüme, Konfetti, Schaum und jeder Menge Spaß. Außerdem werden Rapper Kontra K, die britischen Waverocker Editors, die Cloudrap-Größen RIN und Trettmann sowie Neonschwarz aus St. Pauli auf der Festwiese spielen. Als Kontrastpunkt steht mit Feine Sahne Fischfilet am Samstag die wohl polarisierendste Punk-Band Deutschlands als Top-Act auf der zweiten Hauptbühne. Alles in allem ein saftiges Upgrade für den Party-Sommer 2018!
Weitere Infos: www.juicybeats.net
Wir verlosen 2 x 2 VIP-Tickets. Schreibt einfach eine Postkarte oder
mail mit Betreff “23” an lottofoon@westzeit.de
Einsendeschluss ist der 13.07.!
© 01. Juli 2018  WESTZEIT ||| Text: Till Barz ||| Datenschutz
Cruiser


suche